Am 28. Oktober von 17 bis 19 Uhr bietet die Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur in Kooperation mit der Berliner Initiative „Digitale Nachbarschaft“ erneut die Möglichkeit, in einem spannenden Online-Seminar praxisnahe Tipps zum Thema „Dein Verein und der Digitale Wandel“ zu erhalten.

Eine Patientenverfügung stellt sicher, dass im Fall der Fälle medizinisch nach eigenem Willen gehandelt wird. Was bei der Erstellung dieser Verfügung zu beachten ist, darüber informiert das Seminar der Bürgerhilfe Maintal.

Betrüger sind mit allen Wassern gewaschen. Manche geben sich am Telefon als Polizeibeamte aus und fordern ihre Opfer auf, Geld oder andere Wertsachen der Polizei zu übergeben.

Der 16. Oktober ist „International Repair Day“. An diesem Tag wird weltweit repariert, was defekt oder beschädigt ist - von Einzelnen oder in Gruppen, zu Hause oder an lokalen Treffpunkten.

Der Treffpunkt für eine etwa 70 Kilometer lange Tour der Seniorenradler*innen ist am Donnerstag, 14. Oktober, um 9.30 Uhr an der ehemaligen Fähre in Dörnigheim.

60.000 Euro sollte eine Seniorin aus Maintal zahlen, um das Leben ihres Sohnes zu retten. Am Montagmittag erzählte ihr am Telefon ein findiger Trickbetrüger, dass ihr Sohn an Corona erkrankt sei und nun eine besondere Corona-Schutzimpfung benötigen würde, um die Folgen der Infektion zu überleben.

Es ist ein neues Angebot, das zum Start eine durchweg positive Rückmeldung erhielt: Zum ersten Treffen der Autismus-Jugendgruppe waren 16 Kinder und Jugendliche eingeladen, die sich mehrheitlich einen häufigeren Austausch wünschten.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2