Bürgerhilfe bittet um Winterkleidung

Maintal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Textilshop der Bürgerhilfe bittet dringend um Winterkleidung für Frauen und Männer.

Außerdem erinnert die Bürgerhilfe an den Kurs „Geistige Fitness“, bei dem noch einige Plätze frei sind. Die Nächte werden länger und es wird kälter. Deshalb benötigt der Textilshop der Bürgerhilfe dringend warme Kleidung für unsere bedürftigen Kunden. „Leider erhalten wir zur Zeit zu wenig Winterkleidung“ erläutert eine Leiterin des Textilshops. Gerne nehmen wir Winterkleidung für Frauen und Männer sowie Bettwäsche und Handtücher. Alles sollte gut erhalten und sauber zu den Öffnungszeiten Mittwochs und Freitags von 14.15 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Bürgerhilfe in der Neckarstraße 13 abgegeben werden. Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Web-Seite www.buergerhilfe-maintal.de.

Außerdem weist die Bürgerhilfe auf den Kurs „Geistige Fitness“ hin, der am 29.9. starten soll. Einige Plätze sind noch frei Dieser Kurs regt mit seinem Übungsprogramm nicht nur das Denken und die Fantasie an, sondern erhöht  gleichzeitig die Konzentration, stärkt das Gedächtnis sowie die Konzentrationsfähigkeit. Den Kurs leitet Fachpräventologin Geistige Fitness Gabriele Bruns.

Der Kurs  findet donnerstags in den Räumlichkeiten der Bürgerhilfe statt. Start ist der 29. September. Die weiteren Kurstage sind der 6., 13., 20., 27. Oktober, der 3., 10., 17. und 24. November sowie der 1. Dezember jeweils von 14 bis 15 Uhr statt. Anmeldungen können im Büro der Bürgerhilfe vorgenommen werden. Die Öffnungszeiten sind Montag und Donnerstag 15-17 Uhr und Dienstags bis Freitag von 10-12- Uhr. Bei der Anmeldung ist die Kursgebühr von 50 Euro zu entrichten. Weitere Details auf www.buergerhilfe-maintal.de.