Tafel Maintal erhält Spende von REWE Lapp und VR Bank Main-Kinzig Büdingen

Von links: Direktor Ross von der VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG, Tafel-Leiter Ehmcke und REWE-Marktleiter Raci bei der Übergabe der Süßigkeiten in Gelnhausen.

Maintal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Angenehm überrascht war Ulrich Ehmcke, Leiter der Tafel der Bürgerhilfe Maintal, als er von der VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG informiert wurde, dass auch seine Organisation zu den Spendenempfängern gehört. Er erhielt aus den Händen von Norbert Ross, Direktor - Region Main-Kinzig - der Genossenschaftsbank, eine zweckgebundene Spende für Lebensmittel im Wert von 2.000 Euro für die Tafel in Maintal, wobei ein Teilbetrag in Süßigkeiten für die Kinder angelegt werden sollte.

Dieser Wunsch wurde umgehend beim REWE Markt Lapp in Gelnhausen von Marktleiter Taulant Raci umgesetzt. Die VR Bank Main-Kinzig-Büdingen und die REWE Lapp oHG hatten kürzlich ihre Zusammenarbeit vertieft und ihr Engagement für die Tafeln genau geplant.

"Die Bürgerhilfe Maintal bedankte sich ganz herzlich bei Herrn Ross von der VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG, denn somit konnte sowohl den zahlreichen Tafel-Kindern direkt, als auch der Bürgerhilfe Maintal durch den Kauf von Lebensmitteln ermöglicht werden, allen Tafel-Kunden weiterhin das Notwendige für den täglichen Bedarf zur Verfügung zu stellen", so Steffen Prinz von der Bürgerhilfe.

tafelmaintaspendevr az

Von links: Direktor Ross von der VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG, Tafel-Leiter Ehmcke und REWE-Marktleiter Raci bei der Übergabe der Süßigkeiten in Gelnhausen.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2