STADTRADELN trifft Klima-Taler

Am Samstag, 11. Mai, fällt in Maintal der Startschuss für das STADTRADELN 2024. Damit verbunden ist eine Klima-Taler-Schnitzeljagd und eine geführte Radtour. © Stadt Maintal

Maintal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Radeln für das Klima, für die Gesundheit und für die Stadtwette: Am Samstag, 11. Mai, fällt dafür der Startschuss.



Dann beginnt für Maintal eine neue STADTRADELN-Kampagne. Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, bis 31. Mai möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Der offizielle Auftakt am 11. Mai lädt gleichzeitig dazu ein, Klima-Taler zu sammeln. Diese können bei teilnehmenden Partnern für Vergünstigungen eingelöst werden.

Teil der Auftaktveranstaltung des STADTRADELN 2024 ist eine Klima-Taler-Schnitzeljagd. Diese lädt am Samstag, 11. Mai, sowie Sonntag, 12. Mai, auf einer festgelegten Strecke zu einem Quiz rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ ein. Für die Beantwortung der Fragen gibt es Klima-Taler. Die Karte mit der Fahrradstrecke kann unter www.maintal.de/stadtradeln aufgerufen werden.

An den gekennzeichneten Stationen entlang der Route finden sich QR-Codes, die zu den Quizfragen führen. Hier lässt sich mit Wissen rund um die Gruppen, die sich in Maintal zum „Netzwerk Nachhaltigkeit“ zusammengeschlossen haben, punkten. Die richtigen Antworten werden mit Klima-Talern belohnt. Um diese zu sammeln – nicht nur zum Auftakt des STADTRADELN, sondern auch darüber hinaus – muss die Klima-Taler-App kostenlos auf dem Smartphone installiert werden. Weitere Infos zu den Klima-Talern gibt es auf www.maintal.de/klima-taler.

Zusätzlich lädt der Fachbereich Stadtentwicklung für Samstag, 11. Mai, zu einer geführten Radtour rund um das Thema „Fahrradfahren in Maintal“ ein. Die knapp sieben Kilometer lange Strecke führt unter anderem über neu gebaute Radwege und startet um 10.30 Uhr am Parkplatz Neuer Friedhof Wachenbuchen (Kilianstädter Straße). Das Ziel der Tour ist das Rathaus Maintal, Klosterhofstaße 4-6, wo die Tour nach knapp einer Stunde endet. Dort wird es bis 12 Uhr einen Infostand geben, an dem es Informationen zur Klima-Taler-App und kleine Geschenke zum STADTRADELN gibt.

Die Stadt Maintal freut sich auf zahlreiche Teilnehmer*innen, die gemeinsam dazu beitragen, die Umwelt zu schützen – und in der Stadtwette mit Hanau, Bruchköbel, Nidderau, Erlensee und Schöneck möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Anmeldungen für das STADTRADELN 2024 sind möglich unter www.stadtradeln.de/maintal. Fragen zum STADTRADELN in Maintal beantwortet Tamara Sievers vom städtischen Klimamanagement unter Telefon 06181 400-417 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

stadtradelmklimataler az

Am Samstag, 11. Mai, fällt in Maintal der Startschuss für das STADTRADELN 2024. Damit verbunden ist eine Klima-Taler-Schnitzeljagd und eine geführte Radtour. © Stadt Maintal


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2