Zweite Auflage des Gutscheinheftes für Maintaler Neubürger*innen

Zu einer geselligen Mittagspause kamen einige der Unternehmen aus der zweiten Auflage des Gutscheinhefts „Willkommen in Maintal!“ kürzlich in der Kelterei Stier zusammen, um das neue Heft durchzublättern und sich auszutauschen. © Privat

Maintal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Umzug in eine neue Stadt ist oft aufregend. Vieles ist noch fremd und ein Überblick über Dienstleistungsangebote, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten fehlt.



Um das Ankommen zu erleichtern, gibt es das Gutscheinheft „Willkommen in Maintal!“ für Neubürger*innen. Es lädt mit attraktiven Rabatten dazu ein, Maintal besser kennenzulernen. Das kompakte Heft gibt es als Willkommensgeschenk im Maintaler Rathaus.

Seit 2022 erhalten Bürger*innen, die sich neu in Maintal anmelden, im Stadtladen kostenlos ein Gutscheinheft mit Kennenlern-Angeboten von Maintaler Geschäften. Das Heft im handlichen Format lädt mit Vorteils-Coupons dazu ein, die Vielfalt der regionalen Angebote in Maintal zu entdecken. Nach dem Erfolg der ersten Auflage wurde das Gutscheinheft nun neu aufgelegt. Mit dabei sind wieder rund 30 Geschäfte, Dienstleister, Restaurants und Vereine aus Maintal.

„Durch den Onlinehandel geraten die Geschäfte vor Ort leider aus dem Blick. Dabei ist das lokale Angebot überraschend vielseitig und ermöglicht neben kurzen Wegen und fachlicher Beratung die persönliche Begegnung“, betonte Christian Kinner von Kinner Medien eK bei der Vorstellung der neuen Auflage in den Räumen der Kelterei Stier in Bischofsheim.

Auch Jörg Stier ist mit Kelterei und Getränkemarkt wieder im Gutscheinheft vertreten. Gerne war er Gastgeber, um anlässlich der Neuauflage die beteiligten Inserent*innen miteinander in Kontakt zu bringen und im Rahmen einer kleinen „Mittagspause“ einen ungezwungenen Austausch zu ermöglichen. Dabei gab der „Apfelweinpapst“ natürlich gerne einen kleinen Einblick in die Geschichte des Apfelschaumweins, der „hessischen Antwort auf den Champagner“. Schließlich ist die Kelterei Stier nach eigenen Angaben Hessens älteste bestehende Apfelschaumwein-Kelterei.

Dort einfach mal vorbeizuschauen, dazu lädt das Gutscheinheft ein. Mit Vergünstigungen auf Dienstleistungen, Rabatte auf den Einkauf, 2:1-Aktionen in der Gastronomie oder Ermäßigungen bei einem Vereinsbeitritt macht es neugierig auf einen Besuch. „Es ist damit auch wirkungsvolles Marketing-Instrument und schafft beste Voraussetzungen für eine langfristige Kundenbindung“, betont Anke Prätzas. Dabei hat die Wirtschaftsförderin noch einen größeren Kundenkreis im Blick. Denn Maintal ist nicht nur Wohn-, sondern auch Wirtschaftsstandort.

„In unserer Stadt leben knapp 42.000 Einwohner*innen. Etwa 9.000 Menschen haben hier ihre Arbeitsstätte. Auch diese möchten wir gerne auf unsere Gewerbetreibende aus dem Einzelhandel, der Gastronomie und dem Dienstleistungsbereich aufmerksam machen“, erläutert Bürgermeisterin Monika Böttcher. Schließlich lässt sich vor und nach der Arbeit oder während der Mittagspause ideal ein Einkauf oder eine Erledigung tätigen. Entstanden ist daraus die Idee für ein Gutscheinheft für Mitarbeitende, das Kinner Medien derzeit umsetzt.

„9.000 Arbeitnehmer*innen – das ist ein enormes Kaufkraftpotential. Gleichzeitig stärkt das Gutscheinheft für Beschäftigte in Maintaler Unternehmen nicht nur den lokalen Handel, sondern auch die Mitarbeiterbindung. Denn die Vergünstigungen für Maintaler Arbeitnehmer*innen sind ein sprichwörtlich wertvolles Dankeschön und damit Zeichen der Anerkennung“, sind Böttcher und Prätzas überzeugt.

Das Gutscheinheft für Neubürger*innen mit einer Auflage von 3.000 Exemplaren ist ab sofort bei einer Neuanmeldung kostenlos im Stadtladen erhältlich und nach Ausgabe ein Jahr lang gültig.

neubuegrheftmaintal az

Zu einer geselligen Mittagspause kamen einige der Unternehmen aus der zweiten Auflage des Gutscheinhefts „Willkommen in Maintal!“ kürzlich in der Kelterei Stier zusammen, um das neue Heft durchzublättern und sich auszutauschen. © Privat


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2