Maintal: „Mehr Räume für Bäume“ für Bundespreis nominiert

Die Maintaler Initiative „Mehr Räume für Bäume“ ist für den „Blauen Kompass“ nominiert. Bis 18. Juni können die Bürger*innen online für das Projekt stimmen, damit der Community-Preis und ein Preisgeld nach Maintal gehen. © Stadt Maintal

Maintal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bäume sind echte Multitalente. Sie sind Lebensraum für Tiere und Pflanzen, Sauerstofflieferanten und spielen eine entscheidende Rolle bei der Klimaanpassung. Denn Bäume sind natürliche Klimaanlagen, die Schatten spenden, die Umgebungstemperatur senken, Bodenerosion verhindern, Wasser speichern und die Luft- und Bodenqualität verbessern. Daher wurde im Jahr 2021 in Maintal das Projekt „Mehr Räume für Bäume“ ins Leben gerufen – und das ist jetzt für den Bundespreis „Blauer Kompass“ nominiert.



Die Initiative „Mehr Räume für Bäume“ hat zum Ziel, die Anzahl und den Gesundheitszustand der Bäume im Maintaler Stadtgebiet zu optimieren. Dazu gibt es jährlich die „Lieblingsbaum-Aktion“, die durch finanzielle Anreize die Pflanzung von bis zu fünf Meter großen Stadtbäumen auf privaten Grundstücken fördert. Seit 2021 wurden bereits mehr als 700 neue Bäume im Stadtgebiet gepflanzt. Damit diese sich gesund entwickeln, bieten begleitende Kurse wertvolle Hinweise zu Pflanzung und Pflege. Um frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern, wenn junge, aber auch Bestandsbäume durch klimatische und umweltbedingte Einflüsse unter Stress geraten, gibt es zusätzlich ehrenamtliche „Baum-Fitness-Coaches“. Diese überwachen in den Sommermonaten mit Hilfe validierter Messmethoden den Gesundheitszustand der Stadtbäume, sodass durch die Daten eine wissenschaftliche Begleitung des Projekts erfolgt.

Das vielfältige Engagement hat auch das Umweltbundesamt überzeugt, das „Mehr Räume für Bäume“ kürzlich für den Bundespreis „Blauer Kompass“ nominiert hat. Der „Blaue Kompass“ ist die höchste staatliche Auszeichnung für Projekte zur vorbildlichen Vorsorge und Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Mehr als 300 Bewerbungen sind bei der aktuellen Wettbewerbsrunde eingegangen. Dabei repräsentiert die Initiative „Mehr Räume für Bäume“ als einziges Projekt das Land Hessen. Alle eingereichten Bewerbungen wurden in einem ersten Auswahlverfahren anhand der Kriterien „Wirksamkeit“, „Robustheit“, „⁠Nachhaltigkeit“⁠, „finanzielle Tragbarkeit“, „positive Nebeneffekte“ und „Flexibilität“ bewertet.

Für die Endauswahl sind nun 20 Projekte nominiert – darunter „Mehr Räume für Bäume“ -, über die Ende Juni eine Jury bestehend aus Vertreter*innen der Kommunalen Spitzenverbände sowie aus den Bereichen Wirtschaft, Forschung, Ehrenamt und Klimakommunikation entscheiden wird. Auch die Öffentlichkeit kann sich einbringen und beim Online-Voting bis zum 18. Juni 2024 für die Kategorie „Community-Preis“ abstimmen. Dies ist auf der städtischen Seite www.maintal.de/lieblingsbaum oder unter www.uba.de/tatenbank möglich. Das Projekt, das dort die meisten Stimmen erhält, ist vorzeitig und unabhängig von der Jurysitzung eines von fünf Preisträger-Projekten und gewinnt 25.000 Euro. Mit „Jede Stimme zählt“ setzen Maintals Klimamanagerinnen Nina Stiehr und Tamara Sievers auf eine rege Abstimmung für „Mehr Räume für Bäume“, um die Initiative noch bekannter zu machen und die Maßnahmen zu Klimaschutz und -anpassung in Maintal auch mit Hilfe des Preisgeldes weiter voranzutreiben.

Die Preisträger*Innen werden am 19. September im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Bundesumweltministerium in Berlin ausgezeichnet. Die Projekte erhalten zusätzlich zum Preisgeld Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, indem unter anderem ein professioneller Kurzfilm entsteht.

raeumefuerbaeumebundes az

Die Maintaler Initiative „Mehr Räume für Bäume“ ist für den „Blauen Kompass“ nominiert. Bis 18. Juni können die Bürger*innen online für das Projekt stimmen, damit der Community-Preis und ein Preisgeld nach Maintal gehen. © Stadt Maintal


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2