Dritte Städtetour für Senioren: Schifffahrt nach Seligenstadt

Maintal
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die dritte Städtetour des ehrenamtlichen Städtetourenteams führt die Maintaler Senior*innen am 3. September mit dem Schiff der Primus-Linie ins nahegelegene Seligenstadt.



Gestartet wird an der Dörnigheimer Schiffsanlegestelle. Während der Fahrt können die Maintaler*innen von der Wasserseite aus die friedlich vorbeiziehende Landschaft in aller Ruhe genießen. In Seligenstadt angekommen, werden die Teilnehmer*innen nach dem gemeinsamen  Mittagessen im Restaurant „Zu den drei Kronen“ in zwei Gruppen an einem geführten Rundgang mit dem Titel „Seligenstadt im Überblick“ teilnehmen und viele neue und spannende Informationen erfahren. Nach der Stadtführung ist für alle ausreichend Zeit, um das Städtchen auf eigene Faust zu erkunden.

Die Rückfahrt mit der Primus-Linie ist um 17.15 Uhr an der Schiffsanlegestelle in Seligenstadt. Dann sollten alle Teilnehmer*innen rechtzeitig vor Ort sein, denn das Schiff wird pünktlich ablegen. Die Ankunft an der Anlagestelle in Dörnigheim ist um 19 Uhr. Das ehrenamtliche Städtetourenteam der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur freut sich auf rege Teilnahme und einen Tag mit eindrucksvollen Erinnerungen.

Die Kosten für Schifffahrt und Seligenstädter Stadtführung betragen 28 Euro pro Person. Eine Teilnahme an der Städtetour ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. Der telefonische Fahrkartenverkauf erfolgt am Mittwoch, 3. Juli, von 10 bis 11 Uhr unter der Telefonnummer 06181 400-446. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Anrufe entgegengenommen. Pro Person/Anruf werden maximal zwei Karten reserviert. Die Abholung und Bezahlung der Fahrkarten erfolgt am Donnerstag, 4. Juli, von 10 bis 11 Uhr persönlich im Rathaus Maintal Hochstadt, Zimmer A007 (Altbau).

Wer rechtzeitig und regelmäßig über die nächsten Städtetouren, Aktionen, Veranstaltungen und aktuellen Gesuche der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur informiert werden möchte, kann den über folgenden Link den Newsletter der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur abonnieren: www.maintalmachtmit.de. Das Newsletter-Abo muss nach der Anmeldung im eigenen E-Mail-Postfach noch mit dem Bestätigungslink aktiviert werden.

Informationen zu den Städtetouren sowie viele weitere Angebote für engagierte und interessierte Senior*innen gibt es unter: www.maintal.de/engagierte-senior*innen. Bei Fragen oder Interesse ist der Fachdienst Bürgerschaftliches Engagement, Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur, unter der Rufnummer 06181 400-307 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! während der Sprechzeiten Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr erreichbar.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2