„Humoreske“ tritt in der Senioren-Dependance Neuberg auf

Neuberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“ der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises, tritt das klassische Ensemble „Humoreske“, am 7. August um 15:30 Uhr, in der Senioren-Dependance Neuberg auf.

ensamblehumor.jpg

Das Trio, bestehend aus den beiden Sopranistinnen Christel Derzbach (Mezzosopran) und Carmen Lang (Sopran) sowie Jana Christmann am Piano, stellt sein neues Programm mit Liedern aus Oper und Operette vor. Christmann umrahmt das Programm dabei auch mit Solostücken. Die Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“ ermöglicht es, den in Ihrer Mobilität häufig eingeschränkten Bewohnern der Pflegeeinrichtungen des Kreises, an kulturell hochwertigen Veranstaltungen teilzunehmen. Der Koordinator der Veranstaltungsreihe Stephan Herget freut sich bereits auf den Auftritt und spricht in den höchsten Tönen von dem Ensemble: „Das Trio besticht durch seine Spielfreude. Die Musiker singen ihre Stücke nicht nur, sie stellen sie auch schauspielerisch dar. Das spürt und sieht das Publikum.“ Alle Bewohner, ihre Angehörigen und Freunde der Einrichtung sind herzlich zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Das Ensemble „Humoreske“ bei einem ihrer früheren Auftritte im Seniorenzentrum Biebergemünd. Die Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“ der Alten- und Pflegezentren des MKK ermöglicht es auch den in ihrer Mobilität eingeschränkten Bewohnern an kulturell hochwertigen Veranstaltungen teilzunehmen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner