anjasachse.jpg
anjasachse1.jpg

Zum Abschied aus ihrer jetzigen Aufgabe als Pflegefachkraft, richtete Anja Sachse einen italienischen Abend für ihre Kolleg*innen sowie die Bewohner*innen der Pflegeeinrichtung des Main-Kinzig-Kreises aus. Ab Oktober 2020 verstärkt Anja Sachse zukünftig das unternehmensweit agierende Expertenteam Palliative Pflege (EPP-Team) der Alten-und Pflegezentren des MKK (APZ-MKK).

„Einerseits sind wir sehr traurig, eine so gute und engagierte Mitarbeiterin zu verlieren, andererseits wissen wir, dass Frau Sachse eine Bereicherung für das EPP-Team sein wird“, würdigte Hausleiterin Heike Haase die Arbeit der bei Kollegen und Bewohnern beliebten Pflegefachkraft. Drei Jahre lang war Sachse in der Senioren-Dependance in Neuberg tätig. Auch der italienische Abend kam bei allen gut an. „Das italienische Essen war eine wunderbare Abwechslung“, freute sich eine Bewohnerin über die Idee, die Mitarbeiter und Senioren mit einem italienischen Abend zu überraschen.

Das EPP-Team der APZ-MKK betreut in besonderer Weise Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden sowie schwerstkranke Bewohnerinnen und Bewohner. Jedes Mitglied des EPP-Teams hat eine Weiterbildung zur Palliative-Care-Fachkraft absolviert. Das Team koordiniert alle Maßnahmen, die zur Behandlung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase notwendig sind und steht den Betroffenen und ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite. Somit wird Sachse mit ihrer Expertise auch zukünftig die Senioren-Dependance unterstützen.

Fotos: Anja Sachse richtete einen italienischen Abend für die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen der Senioren-Dependance Neuberg aus.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2