Neuberg testet im Evangelischen Gemeindezentrum

Neuberg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gemeinde Neuberg richtet für ihre Bürgerinnen und Bürger ein eigenes Schnelltestzentrum ein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dieses soll ab Donnerstag, 25. März in den Räumlichkeiten des Evangelischen Gemeindezentrums im Ortsteil Ravolzhausen in Betrieb genommen werden.

Nach Strategie der Bundesregierung soll jeder Bürger zukünftig einmal pro Woche einen kostenlosen Schnelltest machen dürfen. In Zusammenarbeit mit den Kommunen Hammersbach und Ronneburg konnte zur Umsetzung der in Hammersbach ansässige Pflegedienst Kremer gewonnen werden. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag (Ausnahme gesetzliche Feiertage) von 8 bis 16 Uhr. Es ist notwendig, sich vorab online auf der Internetseite der Gemeinde anzumelden und einen Termin zu reservieren. Dies ist ab sofort möglich.

In Rekordtempo wurden innerhalb weniger Tage die logistischen Voraussetzungen, die notwendige EDV-Ausstattung für die Anmeldung und die Durchführung der Tests sowie die personellen Kapazitäten geschaffen. „Mein Dank gilt dem Team des Pflegedienstes Kremer, Herrn Pfarrer Geiss für die schnelle Bereitstellung der Räumlichkeiten, den Mitarbeiterinnen des Rathauses für die Flexibilität neben dem laufenden Betrieb auch diese Aufgabe mit zu meistern sowie den Menschen, die sich für den Dienst im Testzentrum gemeldet haben“, so Bürgermeisterin Iris Schröder.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!