schlepptausimdorn.jpg

schlepptausimdorn1.jpg

schlepptausimdorn2.jpg

schlepptausimdorn3.jpg

Am Dienstag, den 31. August, wurden 43 Erstklässler von ihren Klassenlehrerinnen Anne Vogt und Nicole Hirt sowie deren Chefin Silke Burhenne neben dem Neuberger Pfarrer Herrn Daniel Geiss liebevoll mit viel Musik und Bewegung, animiert durch die Musikschule Main-Kinzig, vertreten durch Susanne Jantosch und Harry Wenz in die Schulgemeinde aufgenommen.

Auszüge aus der in Neuberg und anderswo bestens bekannten Kinder-Musik-Geschichte des diesjährigen Kultursommers Main-Kinzig / Fulda „Paule Puhmanns Paddelboot“ trugen zum heiteren und unterhaltdamen Rahmen der Feierlichkeit bei. Coronabedingt konnte das gesamte fünfköpfige Ensemble nicht zugegen sein.

Neben den musikalischen Abstechern in Länder China und Nordamerika kamen auch die Tierfreunde auf ihre Kosten. Die zweiten Klassen von Frau Sabine Gudat-Vasak und Frau Miriam Baumann hatten ihren großen Auftritt mit einem Schneckengedicht und, wen wundert es, fantasievoll im Unterricht gebastelten bunten Schnecken, die sie zur Begeisterung ihrer neuen Mitschüler zum Leben erweckten. Eine gelungene Veranstaltung, die sich entsprechend der guten Vorbereitung aller Verantwortlichen kurzweilig, informativ und unterhaltsam gestaltete. Alle Neulinge in der Schulgemeinde, nicht die Kinder, auch ihre Eltern waren entspannt, wohl gelaunt und engagiert dabei.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2