Biker aus Neuberg auf Weg zu Motorradtreff verunglückt

Neuberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntagmittag kam es gegen 11:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 276 zwischen Schotten und Laubach im Vogelsbergkreis. Zwei Motorradfahrer aus Neuberg verunfallten auf dem Weg zum Motorradtreff Falltorhaus. Ein 34-jährige Kradfahrer fuhr mit seinem Krad Kawasaki Z900 aus der B 276 voraus und ein 32-jähriger Kradfahrer folgte dem Vorausfahrenden mit seinem Krad Triumph Bonneville T120.

Hans Konrad Neuroth

An der Abfahrt zum Motorradtreff bremste der Fahrer der Kawasaki ab. Vermutlich aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstandes fuhr der Fahrer der Triumph auf das abbremsende Krad auf. Der auffahrende Kradfahrer wurde durch das Unfallgeschehen schwer verletzt und zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Der vorausfahrende Kradfahrer wurde leicht verletzt und wurde an der Unfallstelle durch Rettungssanitäter versorgt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000,- Euro geschätzt.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2