Bella Italia zu Besuch in Neuberg

Das Personal und die Bewohner*innen der Senioren-Dependance Neuberg tanzten beim diesjährigen Sommerfest zu italienischer Musik.

Neuberg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einrichtungsleiterin Petra Bien und die Mitarbeiter*innen der Senioren-Dependance Neuberg luden die Bewohner*innen der Einrichtung der Alten- und Pflegezentren des MKK zu einem italienischen Sommerfest ein.

Bella Italia war an diesem Tag überall in der Senioren-Dependance präsent: Liebevoll haben die Sozialen Betreuungskräfte gemeinsam mit den Bewohner*innen die Begegnungsstätte des Hauses in den italienischen Nationalfarben dekoriert – grünes Basilikum, weiße Blumen und rote Tomaten schmückten den Raum. Schon einige Tage zuvor hatten handwerklich interessierte Bewohner*innen damit begonnen, dekorative Girlanden und bemalte Herzen aus Salzteig zu basteln. „Es ist immer wichtig, dass es schön aussieht bei einem Fest, da macht das Feiern umso mehr Spaß“, freute sich eine Bewohnerin beim Betrachten des feierlich dekorierten Raumes, über das Ergebnis der gemeinsamen Bemühungen. Angesichts des Mottos des Festes, durfte italienisches Eis natürlich nicht fehlen und so nutzten viele die Gelegenheit, den mobilen Eiswagen Salibra aufzusuchen und einen frisch zubereiteten Eisbecher zu genießen.

Vom Eisbecher „Amarena“ über „Banana Split“ bis hin zum Erdbeerbecher war die Auswahl groß und so fand sich eine Eisspezialität für jeden Geschmack. Anschließend verfolgten die Bewohner*innen die Cheerleading-Performance der vierköpfigen Gruppe Power Girls, die für ihren Auftritt viel Lob erhielt. „Sie haben wirklich toll getanzt“, lobte eine Bewohnerin, die sich auch besonders über eine gesungene Zugabe freute. Die italienische Musik regte zum Tanzen an. „Humor darf bei einem Fest nicht fehlen“, ist Einrichtungsleiterin Petra Bien überzeugt und so hatten die Mitarbeiter*innen der Senioren-Dependance Neuberg einen Sketch einstudiert, der im Rahmen des Festes aufgeführt wurde. Signiorina Rossi und Karl aus dem Stall besuchten ihre Familie in Italien. Über die Erlebnisse der beiden lachten die Bewohner*innen herzlich und blicken voller Vorfreude auf die Fortsetzung der Geschichte, die bald folgen soll. Zum Abendessen klang das italienische Fest geschmackvoll aus: Eine Mitarbeiterin mit italienischen Wurzeln bereitete mit großer Sorgfalt für alle Bewohnerinnen Lasagne und Tortellini alla Panna zu. Dazu wurden Salate und auf Wunsch Weißwein gereicht.

bellaitalianeub az

Das Personal und die Bewohner*innen der Senioren-Dependance Neuberg tanzten beim diesjährigen Sommerfest zu italienischer Musik.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2