Ab 9.30 Uhr ging es in Sammelgruppen durch den Ort, um die ausgedienten Bäume einzusammeln und zur Sammelstelle zu fahren.  Ein Dank gilt allen Einsatzkräften der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr sowie den Ehren- und Altersabteilungen, welche tatkräftig die Versorgung durchführten. Dank zu sagen, gilt auch allen, welche wieder kostenlos ihre landwirtschaftlichen Maschinen den ganzen Tag zur Verfügung stellten, um die Bäume zum Sammelplatz zu bringen.

Auch der Neuberger Bürgermeister Jörn Schachtner (SPD) dankte vor Ort für das Engagement. Der „Abholservice“ ist für alle Neuberger Bürger grundsätzlich kostenlos und erfolgt ehrenamtlich. Trotzdem durften die Einsatz- und Nachwuchskräfte sich wieder über zahlreiche Spenden und vor allem freundlichen Zuspruch der Mitbürgerinnen und Mitbürger freuen. Die Spenden kommen auch dieses Jahr wieder der Jugendarbeit sowie der allgemeinen Feuerwehrarbeit zugute.

Dafür möchten die Feuerwehr Neuberg und die Fördervereine allen Spendern ein herzliches Danke sagen.

neubergffwweihnach az1

neubergffwweihnach az2

neubergffwweihnach az3

neubergffwweihnach az4

neubergffwweihnach az5

neubergffwweihnach az6


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2