Riesenschnauzer ist der schönste Hund

Ravolzhausen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Ortsgruppe Kinzigtal im Pinscher-Schnauzer-Klub veranstaltete am 05.05.2019 auf ihrem Vereinsgelände, An der Hohensteinstraße in Neuberg/Ravolzhausen die 14. Landessiegerausstellung Hessen mit der Vergabe von Anwartschaften für Klubsieger (KSA), Deutscher Champion (CAC), Deutschen Champion des Vereins Deutsches Hundewesen (VDH) und des Klubsiegers der Internationalen Pinscher-Schnauzer-Union (ISPU).

schnauzerriesen.jpg

Ausstellungsleiterin Isolde Huber begrüßte die Aussteller und Besucher und der Schirmherr Christoph Degen (MDL) eröffnete bei mäßigen Temperaturen und Sonnenschein die Veranstaltung. Insgesamt kamen 52 Hunde der Pinscher- und Schnauzerrassen mit ihren Ausstellern, um sie den kritischen Augen des Zuchtrichters Stefan Wächter vorzuführen. Die besten Hündinnen und Rüden jeder Rasse, Farbschlag und Klasse erhielten Anwartschaften für den Klubsieger (KSA), den Deutschen Champion (CAC) des Pinscher-Schnauzer-Klubs (PSK), den Deutschen Champion des Vereins Deutsches Hundewesen (VDH), sowie des Klubsiegers der Internationalen Schnauzer-Pinscher-Union (ISPU).

Bewertet wurden das allgemeine Erscheinungsbild sowie Körperbau, das Haarkleid in seiner Beschaffenheit und Farbe sowie der Bewegungsablauf und das Wesen der Hunde. Am Nachmittag wurden die Pokale an die Sieger überreicht. Die beste Zuchtgruppe stellten Kurt und Karin Frese mit ihren Zwergschnauzern schwarz/silber aus ihrem Zwinger vom Ahrensfeld und die beste Paarklasse Jörg Krug mit seinen Zwergschnauzern schwarz. Bester Hund aller Babyklassen wurde High Quality vom Heimeshof im Besitz von Jörg Krug aus Schauenburg und bester Hund aller Jüngstenklassen der Zwergschnauzer schwarz/silber Olivia vom unteren Niederrhein aus Kalkar. Bester Zwergpinscher wurde E Pluribus Kristianden´s Heidi aus Büttelborn, bester Deutscher Pinscher Bo vom Appeltal aus Wiesbaden. Rassebester bei den Zwergschnauzern schwarz wurde O´Neil von den Black Diamond im Besitz von Markus Ritter aus Laubach, in schwarz/silber Bartje-Krischan vom Ahrensfeld und in pfeffer/salz Wilma von den kleinen Wüstlingen im Besitz von Familie Ide aus Schenklengsfeld, die auch den Pokal für den besten Veteran aller Rassen mitnehmen konnten. Bei den Schnauzern schwarz siegte Quinn Enzo vom Mandelröschen mit Familie Itermann aus Mannheim. Als bester Riesenschnauzer in schwarz setzte sich die Riesenschnauzer-Hündin Jahnina Fee Radinie im Besitz von Ute und Bernd Laumann aus Wetzlar durch und wurde dann auch noch der beste Hund der Ausstellung und damit Hessensieger 2019. 

Die Ausstellung fand bei schönem Wetter und einer sehr guten Atmosphäre statt. Der reibungslose Ablauf  basierte auf einer sehr guten Organisation und vielen helfenden Händen der Mitglieder der Ortsgruppe Kinzigtal. Es war ein guter Tag für Aussteller, um ihre „geliebten Vierbeiner“ präsentieren zu können und für Besucher und Hundefreunde, die Rassen näher kennen zu lernen, sich zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Übungsstunden für Hunde finden jeden Samstag ab 15.00 Uhr auf dem Vereinsgelände statt.

Foto: Schönster Hund der Ausstellung und Hessensieger 2019 der Riesenschnauzer Jahnina Fee Radinie mit Besitzer Bernd Laumann, Richter Stefan Wächter und Ausstellungsleiterin Isolde Huber.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner