Am Freitag, den 20.05.2022 waren im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen die Mitglieder des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. Christine Gehry und Felix Staubach zur Ehrung eingeladen. In einem würdevollen Rahmen betonte Landrat Thorsten Stolz unter Anderem unter Anwesenheit des Bürgermeisters der Stadt Nidderau, Andreas Bär (SPD), die Ehrenamtscard könne die Verdienste freiwillig engagierter Menschen zwar nicht vergelten, bedeute aber ein deutliches Zeichen der öffentlichen Anerkennung.

Christine Gehry leitet die Abteilung Tanzsport und Felix Staubach ist Jugendwart, er tanzt auch selbst in einer Tanzgruppe und beide gehören dem Vorstandsgremium an. Ein Dankeschön geht an die 1. Vors. Rita Maxheim, die die Mitglieder zur Verleihung der Ehrenamtscard vorschlug. Die Karte hat immer nur eine begrenzte Gültigkeit. Diese Veranstaltung war etwas Besonderes, es war die 50. Ehrenamtscard-Verleihung.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2