500 Euro vom Land für die Feuerwehr Eichen

Eichen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Für ihr vorbildliches Engagement erhält die Freiwillige Feuerwehr Eichen eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro aus dem Hessischen Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen.



Das teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mit, der sich für die Förderung eingesetzt hatte. Das Geld soll der Allgemeinen Vereinsarbeit zu Gute kommen. Max Schad: "Gerne habe ich mich in Wiesbaden für die finanzielle Unterstützung der Feuerwehr Eichen stark gemacht. Der Brandschutz ist eine der wichtigsten kommunalen Aufgaben vor Ort. Den ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden gilt unser aller Dank für ihren großen Einsatz."

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2