Medizinisches Versorgungszentrum offiziell eröffnet

Eichen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Ab Oktober wird neben Melanie Mühlbauer mit Anne Richter eine weiterere Kinderärztin hier tätig sein.": Die größte Überraschung des Tages gab es in der Begrüßungsrede von Dr. Henrik Schumann, dem Bauherr und Betreiber des Medizinischen Versorgungszentrums.



Mit hausärztlicher, internistischer und kinderärztlicher Versorgung, Psychotherapie, Podologie und Physiotherapie finden sich am neu errichten Standort an der Höchster Straße in Eichen zahlreiche Disziplinen in einem Haus. Dazu kommt eine Tagespflege des Pflegedienst Kremers zur Versorgung von Menschen mit Pflegebedarf.

"Fast genau 3 Jahre ist es her, dass Dr. Schumann und ich die Idee, das schon länger geplante MVZ auf dem seinerzeit noch städtischen Platz neben der Nidderhalle entstehen zu lassen, erstmals der Öffentlichkeit präsentierten. Ich bin sehr froh, dass es - dank unternehmerischen Mut und Unterstützung durch Verwaltung und politische Gremien - gelungen ist, dieses Projekt so erfolgreich umzusetzen. Das Ergebnis ist nicht nur beachtlich, sondern stellt auch eine Stärkung des Gesundheitsstandorts Nidderau dar.", so Bürgermeister Andreas Bär (SPD) am Rande der Eröffnung.

mvzeichenoffen az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2