Die Feuerwehr Nidderau wurde am Dienstag um 21:59 Uhr zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr in die Bahnhofstraße in Heldenbergen alarmiert. Die ersten Kräfte waren innerhalb von kürzester Zeit vor Ort und stellten dort einen Kellerbrand fest. Der gefährliche Brandrauch hatte sich bereits im Zweifamilienhaus ausgebreitet.

Die Stadtteilwehren Heldenbergen und Windecken wurden am Dienstag um 15.49 Uhr mit dem Einsatzstichwort *Brennt PKW* in die Büdesheimer Straße in Heldenbergen alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte der PKW bereits in voller Ausdehnung. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mittels Schnellangriff abgelöscht.

In der Sitzung des Struktur- und Bauausschusses vom 22.06.2020 wurden vom Planungsbüro VAR+ Ideen für die Gestaltung der ehemaligen Bundesstraßen in Heldenbergen und der Konrad-Adenauer-Allee bis nach Windecken vorgestellt, die dem Radverkehr zu seinem Recht verhelfen soll.

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner