Sperrung der Bahnhofstraße in Heldenbergen

Heldenbergen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wegen Wasserleitungs-, Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Bahnhofstraße im Zeitraum ab Montag, dem 04.03.2019 bis voraussichtlich Juni 2020 zwischen Feuerwehr Heldenbergen und Wingertstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Eine großräumige Umleitung über die Windecker Straße, Konrad-Adenauer-Allee, Eugen-Kaiser-Straße, Rathenauring und Freiligrathring wird eingerichtet. Die Kreiswerke Main-Kinzig werden ab dem 25. Februar bis Ostern 2019 in der Bahnhofstraße zwischen der Einmündung Am Lindenbaum und Wingertstraße die Wasserhauptleitung erneuern. Ab dem 23. April 2019 startet der Kanalbau der Stadtwerke Nidderau in Höhe der Feuerwehr bis zur Kreuzung Stifterstraße/Am Lindenbaum, danach erfolgt abschnittsweise die Erneuerung der Fahrbahn und der Gehwege in der Bahnhofstraße von der Einmündung Stifterstraße bis zur Wingertstraße.

Der Busverkehr fährt aus diesem Grund die Haltestellen Nepomuk und Stifterstraße in dieser Zeit nicht mehr an. Die Buslinien MKK 45.1, MKK 45.2 und MKK 45.3 unterliegen in dieser Zeit einem Baustellenfahrplan, dieser ist sowohl auf der Homepage des RMV als auch bei der Internetseite der Kreisverkehrsgesellschaft MKK sowie auf der Homepage der Stadt Nidderau hinterlegt. Für den Baustellenfahrplan der Linie MKK 45.1 ist um die Haltestelle „Rathaus“ in Fahrtrichtung Käthe-Kollwitz-Ring eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Fahrplan der Buslinie X 27 ist von der Vollsperrung nicht betroffen. Alle Buslinien wenden auf der Schotterfläche der Deutschen Bundesbahn (DB) nahe der Einfahrt Breulweg. Die DB gestattet der Stadt Nidderau diesen Platz als Wendeplatz für die Zeit der Vollsperrung zu nutzen. Um ein reibungsloses Wenden der Busse zu ermöglichen, steht diese Fläche als Parkplatz nicht zur Verfügung. Die Anwohner werden durch die Baufirmen jeweils direkt informiert. Die Abfallentsorgung ist während der Bauzeit geregelt. Um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Baumaßnahmen wird gebeten.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!