CDU Ortsverband sagt Martinsbrunch ab

Heldenbergen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch weiterhin Auswirkungen auf bereits geplante Veranstaltungen der CDU Nidderau.

Der Ortsverband Heldenbergen sagt aufgrund der weiterhin bestehenden Pandemie und der zunehmenden Anzahl von Infektionen den für den 15. November geplanten Martinsbrunch ab. „Wir bedauern das natürlich sehr, denn der alljährliche sehr beliebte Martinsbrunch wäre dieses Jahr fünf Jahre alt geworden. Aber das Infektionsrisiko für unsere Besucherinnen und Besucher sowie alle Beteiligten und Unterstützer ist uns zu hoch", so Charlotte Gäckle, Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Heldenbergen.

Sie ergänzt: "Wir danken natürlich allen Beteiligten, die sich bereits für das Event engagiert haben und freuen uns auf einen hoffentlich im November 2021 stattfindenden Martinsbrunch".

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!