Terrasse am Vereinsheim des Ostheimer Tennisclubs verwüstet

Ostheim
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht zum 01.05.2021 verwüsteten Unbekannte die Terrasse des Vereinsheims des Ostheimer Tennisvereins.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Morgen des 01.05.2021 machten Mitglieder des OTC auf den Stufen der Treppe zur Terasse des Vereinsheims des Ostheimer Tennisvereins eine zunächst nur verstörenden, bei näherer Betrachtung jedoch erschütternde, Entdeckung. Auf den Stufen fanden sie Exkremente, die sie zunächst als "Hundehaufen" einstuften und sogleich beseitigten. Auf der Terasse dann der Schock: Nicht nur, dass der oder die Täter(innen) Gegenstände zertrümmerten und umwarfen, sie hinterließen auf der Terrasse und sogar in einer Lampenschale weitere ihrer Notdurften. Der oder die Täter(innen) hatten sich offensichtlich über die Vassade des Gebäudes Zutritt zur Terrasse verschafft und dort ihr "schändliches Werk" vollbracht.

Der sich gleichfalls auf der Anlage befindende Sportwart machte umgehend Fotos und erstattete Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei in Hanau. Auch das Ordnungsamt der Stadt Nidderau wurde informiert und um nächtliche Kontrollen des Geländes gebeten. Um die Täter(innen) zur Verantwortung ziehen zu können, werden alle Bürger und Bürgerinnen der Stadt Nidderau, insbesondere des Stadtteils Ostheim, um ihre Mithilfe gebeten.

"Wenn jemand in der Nacht zum 01.05.2021 Personen auf dem Weg zum Vereinsgelände des OTC gesehen hat und eine Beschreibung oder gar die Identität bekannt geben kann, bitten wir um Meldung beim Vorsitzenden des OTC unter der Telefonnummer 06187/24348. Der OTC ist für jeden Hinweis dankbar", teilt der Verein mit.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!