KITA-Angebot der freien Träger jetzt auch auf Web KITA online wählbar

Nidderau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Welche Kindertagesstätten liegen in der Nähe unseres Wohnortes? Welche Einrichtungen gibt es überhaupt und welcher Service wird geboten?“

Diese und andere Fragen zur Kinderbetreuung werden von Eltern sehr häufig gestellt. Mit webKITA, dem Online-Angebot der Stadt Nidderau können sich Eltern bequem von zu Hause aus einen Überblick über die Kindertagesstätten der Stadt Nidderau sowie der kirchlichen und freien Träger, der Kindertagespflegstellen sowie der Betreuungsvereine an den Grundschulen verschaffen.

Ab 1. April 2019 bietet nun das Portal die Möglichkeit, auch eine Voranmeldung von Betreuungsplätzen der konfessionellen bzw. freien Trägern vorzunehmen. Somit können dann sowohl die Einrichtungen Ev. Kita und Kath. Kita (beide in Heldenbergen) wie auch der Elternverein Villa Kunterbunt (in Ostheim) zusätzlich zum städtischen Angebot für eine Interessensbekundung ausgewählt werden. Den Zugangsbutton zum Onlineportal webKITA finden Eltern auf der Startseite der Stadt Nidderau (www.nidderau.de) oder unter dem Menüpunkt Familienzentrum/Ehrenamt/Fachbereich Soziales unter dem Reiter Fachbereich Soziales der Website.

Mit dem Programm webKITA kann die Suche nach einer Kindertagesstätte in der Umgebung von Wohn- oder Arbeitsort sowohl über eine adressenbasierte Umkreissuche als auch über eine Kartendarstellung erfolgen, bei der die jeweiligen Einrichtungen – für Kinder unter 3 Jahre, für Kinder von 3 bis 6 Jahren oder für Schulkindbetreuung – einzeln oder insgesamt dargestellt werden. Wer dagegen nach einem bestimmten Träger sucht oder Wert auf spezielle Betreuungsangebote wie z.B. Schulkindbetreuung legt, findet im Bereich Verzeichnissuche die Möglichkeit, die Ergebnisse hinsichtlich der individuellen Wünsche zu verfeinern.

Neben der umfangreichen Übersicht über das gesamte Kitaangebot sowie die Lage der Einrichtungen ermöglicht webKITA den Eltern ihre Kinder online für nun drei verschiedene Kindertagesstätten voranzumelden. Die betreffenden Einrichtungen werden elektronisch über die Voranmeldung informiert und können sich zur weiteren Klärung des Betreuungswunsches mit den Eltern in Verbindung setzen. Die Entscheidung der Vergabe bleibt also vor Ort. Das neue Online-Portal webKITA, so Erster Stadtrat Rainer Vogel, bietet Eltern einen umfassenden Service, bringe aber auch der Stadt Nidderau Vorteile: „Durch den vorhandenen aktuellen und exakten Datenbestand können bestehende Angebote rechtzeitig an den stadtteilbezogenen Betreuungsbedarf der Eltern angepasst werden.“

Fragen oder weitere Informationen zu webKITA erhält man im Fachbereich Soziales T. 06187 - 299 151 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie in jeder Kindertagesstätte.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner