Die Grünen Nidderau laden ein zu einem Waldspaziergang

Nidderau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit etwa drei Jahren sind ca. acht Prozent des Nidderauer Waldes als Naturwaldfläche ausgewiesen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wie verändert sich der Wald wenn er sich selbst überlassen bleibt? Wie entwickeln sich Flora und Fauna? Wie kommt der Wald mit dem Klimawandel zurecht? Das wollen die Nidderauer Grünen am Samstag 11. 7. 2020 um 14 Uhr bei einem Waldpsaziergang mit H. Gockert BUND, Stadtrat Vogel, M. Hofmann MdL,F. Diefenbach MdL und Staatssekretär O. Conz erfahren. Wald- und Naturfreunde sind herzlich dazu eingeladen.

Treffpunkt: Parkplatz Hirscheck (Bestattungswald) direkt an der K 851 von Nidderau Ostheim – Nidderau Eichen

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2