Förderkreis belohnt Einkäufe bei Glücks Spielzeugkiste

Nidderau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Sich gegenseitig in schwierigen Zeiten unterstützen!" - diesen Leitsatz verfolgte der Förderkreis der Windecker Kurt-Schumacher-Schule bei seiner Frühlingsaktion in Zusammenarbeit mit der Glücks Spielzeugkiste in Heldenbergen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

gutescheingleuckskis.jpg

Nachdem die Glücks Spielzeugkiste im Dezember als Erlös der gemeinsamen „Local Christmas“-Aktion dem Förderkreis einen Gutschein über 215 € zukommen ließ, wollte der Förderkreis aufgrund der momentanen schwierigen Lage nun etwas zurückgeben: „Viele Einzelhändler leiden unter den Folgen des aktuellen Lockdowns. Daher haben wir beschlossen, einen Teil des Erlöses der „Local Christmas“-Aktion im Gegenzug nun an Kunden der Glückskiste zu verlosen. Daher haben wir zwei Gutscheine über jeweils 40 € unter allen Einkäufern der Glückskiste verlost, deren Kinder die Kurt-Schumacher-Schule besuchen und die uns ihren Kassenbon zuschickten.“, so Claudia Hartmann, die seinerzeit die „Local Christmas“-Aktion initiierte.

„Wir freuen uns, dass mit Manuela Bartz und Julia Schwarz zwei Stammkunden der Glücks Spielzeugkiste für ihre Unterstützung belohnt wurden. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass wir alle im Rahmen unserer Möglichkeiten unsere lokalen Geschäfte unterstützen.“, so der Vorsitzende des Förderkreises Andreas Bär, der es sich nicht nehmen ließ, die beiden Gutscheine persönlich vor Ort zu überreichen.

Foto: Die glücklichen Gewinner Manuela Bartz (r.) und Julia Schwarz mit dem Vorsitzenden des Förderkreises Andreas Bär.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2