Aascher Schnooke zählten 13.245 Vereinsscheine

Nidderau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die zweite Auflage der Scheine für Vereine Aktion von REWE war für den Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. ein voller Erfolg.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

scheineschnooke.jpg

Was für eine Zahl: 13.245 Vereinsscheine für den Verein durch die tolle Unterstützung der Mitglieder, deren Familie, Freunde, Verwandte und Bekanntes. "Wir möchten uns bei allen die mitgemacht haben und die Vereinsscheine gesammelt und eingescannt haben ganz herzlich bedanken. Zwischen dem 2. November und dem 20. Dezember 2020 erhielten Kunden pro 15 Euro Einkaufswert einen Vereinsschein. Die Scheine konnten sie einem Amateur-Sportverein ihrer Wahl zuordnen. Zum Abschluss der Laufzeit hatten die Vereine die Möglichkeit, ihre Scheine gegen unterschiedliche Gratisprämien einzutauschen. So haben auch die Aascher Schnooke verschiedene Sachen für den Wirtschaftsausschuss und das Catering-Team ausgesucht, wie z. B. Webergrill, Waffeleisen, Fritteuse, u.v.m. Aber auch die Aktiven des Vereins kamen dabei nicht zu kurz. Mit etwas zusätzlicher finanzieller Unterstützung bekamen alle Tänzerinnen und Tänzer, egal welchen Alters noch eine Sporttasche. Diese wurde jetzt zu Trainingsbeginn in den Gruppen verteilt", heißt es in einer Vereinsmitteilung.

Natürlich möchte der Kultur, Tanzsport- und Carnevalsverein sich auch noch bei Marktleiter Herrn Stübing ganz speziell bedanken, denn ohne die Aufstellung von Briefkästen, wäre dieses Ziel wohl nicht möglich gewesen.

Foto: Michael Oehm (Orga Team KTCV), Rita Maxheim (Vors. KTCV) und Marktleiter Kai Stübing.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!