Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

299 aktive Radelnde, davon 8 Parlamentarier*innen, legten in 16 Teams 70.423 geradelte Kilometer zurück und vermieden dabei 10 Tonnen CO2. Die Gesamtkilometer aus 2020 (64.899 km) konnten mit einem Ergebnis-Plus von 5.500 km aus diesem Jahr erfolgreich getoppt werden. Erster Stadtrat Rainer Vogel ist erfreut über das positive Ergebnis und über den zweiten Platz bei der Stadtwette. „Das STADTRADELN werten wir als vollen Erfolg in Sachen Klimaschutz, Spaß, Gesundheitsförderung und Mobilität zum Nulltarif!“ und Herzlichen Glückwunsch an Bruchköbel!

Gewinner 2021 in den drei Auszeichnungskategorien

Radelaktivstes Team (Team mit den meisten Radkilometern):
Platz 1: Kita Fördervereine United (15.503 Kilometer)
Platz 2: Offenes Team Nidderau (12.319 Kilometer)
Platz 3: Ski- und Wanderclub 1940 Windecken (11.456 Kilometer)

Team mit den radelaktivsten Teilnehmer*innen (Team mit den meisten Radkilometern pro Person):
Platz 1: Senioren ADFC Team (525 Kilometer)
Platz 2: Wartbaum Radler (375 Kilometer)
Platz 3: Offenes Team Nidderau (324 Kilometer)

Größtes Team (Team mit den meisten Teammitgliedern):
Platz 1: Platz 2: FöVe Kita Pestalozzi e.V. (85 Radler*innen)
Platz 2: Ski- und Wanderclub 1940 Windecken (48 Radler*innen)
Platz 3: Offenes Team Nidderau (38 Radler*innen)

Auch für die Stadtwette Hanau – Maintal – Bruchköbel – Nidderau - Erlensee liegt das Ergebnis vor. Nidderau hat es auf Platz 2 geschafft! Gewonnen hat die Stadtwette die Stadt Bruchköbel, sie liegt mit 277,45 Kilometer pro Teilnehmer*in vorne. Knapp gefolgt von Nidderau (235,53 Kilometer pro Teilnehmer*in), Hanau (186,07 Kilometer pro Teilnehmer*in), Maintal (180,79 Kilometer pro Teilnehmer*in) und erstmalig dabei Erlensee (169,26 Kilometern pro Teilnehmer*in)



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2