Aktionsmonat in der Stadtbücherei Nidderau

Nidderau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das historische Rathaus auf dem Windecker Marktplatz feierte 2020 seinen 500sten Geburtstag, ein weiteres Jubiläum folgte in diesem Jahr: 25 Jahre Stadtbücherei im historischen Rathaus.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pandemiebedingt mussten alle Aktionen 2020 abgesagt werden. Aus diesem Grund veranstaltete die Stadtbücherei Nidderau im September einen Monat voller Aktionen: Am 12. September zum „Tag des offenen Denkmals“ fand eine Führung durch das historische Gebäude statt. Der aus Nidderau stammende Historiker Dr. Frank Schmidt, hielt einen lebendigen Vortrag über die Errichtung des Rathauses im 16. Jahrhundert und Zerstörung und Wiederaufbau nach dem 30-jährigen Krieg. Auch aus den späteren Jahrhunderten gab es immer wieder spannende Details zu erwähnen, die z. B. in den Rechnungsbüchern im Stadtarchiv belegt sind. Geschichten und Anekdoten der jüngsten Vergangenheit erzählten aber auch einige der interessierten Zuhörer, die sich noch erinnerten, wie der Windecker Bürgermeister in den 70er und 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts aus seiner Amtsstube über den Marktplatz blickte.

Wer nicht an der Führung teilnehmen konnte, hatte die Möglichkeit über den Facebook-Kanal der Stadtbücherei Nidderau einige der interessanten Details und Geheimnisse des historischen Rathauses zu ergründen. Jeden Sonntag im September erschien ein Post mit einem anderen kleinen Einblick. Für Kinder gab es den ganzen Monat lang die Möglichkeit kreativ zu werden: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei haben Bastelsets zum Mitnehmen zusammengestellt und verteilt. Außerdem können die Kinder an einem Malwettbewerb teilnehmen. Die Frist zur Abgabe der Bilder wird bis zum Ende der Herbstferien verlängert. Jeder Teilnehmer erhält bei Abgabe eines Gemäldes eine Kleinigkeit und zum Ende der Aktion werden drei Gewinner ausgelost. Alle Preise werden vom Förderverein der Stadtbücherei Nidderau zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen unter: www.stadtbuecherei-nidderau.de , in der Stadtbücherei Nidderau am Marktplatz in Windecken, Tel: 06187/900 799, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2