Musical Gala beim BON

Nidderau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit wundervollen Musicalklängen präsentierte sich das Blasorchester Nidderau e.V. (BON) zum Jahreskonzert am Samstag den 7. Mai in der Willi-Salzmann-Halle unter der musikalischen Leitung von Lars Schönebeck auf gewohnt niveauvoller Weise.

musicalalabon az

musicalalabon az1

Als Ehrengäste konnte Winfried Luig, erster Vorsitzender des BON, Stadtrat Rainer Vogel mit Gattin, Bundestagsabgeordneten Lennard Oehl sowie Ehrenmitglied Erwin Reul begrüßen. „Mit diesem Konzert möchten wir unsere Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung zum Ausdruck bringen und ein musikalisches Zeichen für Frieden und Freiheit setzen“, so Winfried Luig. Deshalb verzichtete der Verein auf den Eintritt und bat aber um eine großzügige Spende, die den Bürgern der Ukraine in Kürze zukommen wird.

Gleich zu Beginn des Konzertabends knisterte es im Saal. Fast mysteriös gestaltete sich der Anfang des Musicals „Elisabeth“ in dem die Geschichte der jungen Kaiserin dargelegt wurde. Ihre Verzweiflung aber auch ihre Eigensinnigkeit konnte das Orchester wunderbar in Szene setzten. Ähnliche Verzweiflung gepaart mit Liebe, Vertrauen und Hoffnung thematisierte das folgende Werk. „Les Miserables“ in einer Bearbeitung von Warren Barker kam mit viel Leidenschaft durch das Dirigat von Lars Schönebeck auf die Bühne.

Durch das Programm führten Musikerinnen und Musiker des Orchesters, die den einen oder anderen Schmunzler auf die Gesichter der Zuhörer zauberten. So gestaltet beispielsweise Tanja Haarmann mit ihrer herrlichen Dialektfähigkeit einen wundervollen Umriss zu den Geschehnissen rund um den Wolfgangsee und leitet zum „Im weißen Rössl“ ein, das wiederum spritzig und gut gelaunt vom Orchester verton wurde.

„Die Schöne und das Biest“ sowie „Jesus Christ Superstar“ schlossen sich an und wurden mit viel Begeisterung vom zahlreichen Publikum belohnt. Stehende Ovationen waren ein großer Dank für ein kurzweiliges Konzertprogramm, das mit „Queen Greatest Hits“ in einem Arrangement von Peter Kleine Schaars seinen Abschluss fand. Neue interessierte Musiker sind in den Proben gerne gesehen. Diese finden donnerstags von 19.45 Uhr – 22 Uhr im BONhaus in Windecken statt. Weitere Infos findet man unter www.blasorchester-nidderau.de 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2