Von der Nidder in Windecken zum Niddatal Planeten Radweg und zurück nach Nidderau über den Limes Radweg und die Hohe Straße.

Die Tour beginnt in Windecken (A, s. Kartenausschnitt) und führt über Heldenbergen und Erbstadt (1) zum Niddataler Planetenweg (2), dann an der Nidda entlang nach Oberflorstadt. Hier überqueren wir die Hauptstraße und fahren durch die herbstlichen Felder (3) nach Stammheim. Nach der Mittagspause im Stammheimer Hof fahren wir über den Limesradweg (4) durch Altenstadt und Oberau nach Rommelhausen (5). Von hier führt der Limesradweg (6) nach Hammersbach und von Hammersbach die Hohe Straße (7) zurück nach Nidderau (B).

Der erste Treffpunkt ist um 10:00 an der Willi Salzmann Halle in Windecken, der zweite Treffpunkt ist um 10:30 in Erbstadt an der ev. Kirche. Die Radtour ist ca. 44 km lang. Im Routenplaner „Komoot“ findet man dazu folgenden Eintrag: Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen“. Die Passagen sind aber nicht länger als 20 – 50m.

Wegebeschaffenheit (nach Komoot): Loser Untergrund: 197 m, Fester Kies: 2,88 km, Pflaster: 713 m, Straßenbelag: 3,29 km, Asphalt: 36,5 km

Der Tourenleiter ist Dr. Georg Hans Voelcker, Seniorenbeirat, Tel.: 06187/ 24021. Die Fahrradtour wird zu den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona Verordnungen durchgeführt. Bei Fragen zu den Fahrradtouren des Seniorenbeirates können sich Interessierte gerne Ronald Holzwart (Seniorenbeirat), Tel.: 06187/ 900114 wenden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2