Informationsnachmittag „Hirzbacher Blühfeldinitiative stellt sich vor“

Nidderau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau lädt in Kooperation mit der Klimamanagerin der Stadt Nidderau Dr. Carola Pritzkow und Bernhard Hildebrand, Blühbotschafter der Stadt Nidderau alle Interessierten zu einem Informationsnachmittag rund um das Thema „Die Blühfeldinitiative stellt sich vor – Jede und jeder kann etwas für die Umwelt tun! “ ein.

Die Blühfeld-Initiative stellt sich und ihre Anliegen - auch die vielen Erfolge - vor. Zugleich werden Aufnahmen von einheimischen Bienen, Schmetterlingen und Insekten gezeigt, verbunden mit Tipps auch für die heimischen Gärten und Balkone. Zum Abschluss erfolgt eine Einführung in die Honig-Gewinnung, denn Honig gilt als das beste Lebensmittel im alten Ägypten war Honig ein elitäres Lebensmittel, das als Speise der Götter bezeichnet wurde. Später wurden auch seine heilenden Eigenschaften erkannt und in vielerlei Bereichen erfolgreich angewandt.

Die Teilnahme am Informationsnachmittag mit einem kleinen nachhaltigen Imbiss ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 02.03.2023, 15.00 – 17.00 Uhr im Familienzentrum der Stadt Nidderau, Gehrener Ring 5 (Zugang über den Stadtplatz) statt. Nähere Informationen können gerne im Familienzentrum, Fachbereich Soziales, bei Christiane Marx, Tel. 06187/ 299-155; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragt werden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2