Baby- und Kleinkindschlaf: Zweiteiliger Fachvortrag mit Familienbegleiterin Severine Lotz

Nidderau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Schlafmangel ist anstrengend! Und gleichzeitig ist die Erwartungshaltung an Babys und kleine Kinder in keinem Bereich so groß wie beim Thema Schlafen.



In diesem zweiteiligen Vortrag erläutert die Familienbegleiterin Severine Lotz, warum Kinder so schlafen, wie sie (von Natur aus) schlafen, wie Ein- und Durchschlafen funktionieren und wie das nächtliche Stillen/Flasche geben für alle entspannt wird. Zudem wird darüber gesprochen, wie sich Schlaf entwickelt und was eigentlich Alptraum und Nachtschreck sind. Ohne Schlaflerntraining, denn kein Kind muss schlafen lernen. Gerne können im Rahmen des Vortrages Fragen beantwortet werden.

Der Fachvortrag zum Thema "Baby- und Kleinkindschlaf" ist in zwei Einzeltermine unterteilt, die inhaltlich auseinander aufbauen. In Teil 1 am 28.06.24 wird grundsätzlich über die physiologischen Schlafzyklen etc. gesprochen. Teil 2 am 23.08.2024 gibt u.a. praktische Tipps z.B. für Einschlafrituale und bietet Anregungen bei nächtlichen Belastungssituationen. Beide Veranstaltungen finden jeweils von 19:00-21:00 Uhr im Familienzentrum Nidderau statt. Interessierte Eltern werden gebeten sich für beide Teile anzumelden.

Verbindliche Anmeldung für Teil 1 des Fachvortrages bis 07.06.2024 erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2