Familienzentrum: Neues Kursangebot „Yoga verbindet“

Nidderau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab sofort bietet der Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau jeweils montags von 18.30 bis 20 Uhr im Familienzentrum unter dem Motto „Yoga verbindet“ ein Kursangebot für alle an, die beweglich und fit bleiben und werden wollen.



Ob als Abwechslung zu einer sitzenden Bürotätigkeit oder stehenden Berufen mit statischen Bewegungsabläufen und auch für mehr Austausch mit Gleichgesinnten - das Familienzentrum öffnet seine Türen für alle. Unabhängig von der Muttersprache, Alter und Fitnesslevel sind alle Interessierten eingeladen, mit Yoga im gemeinsamen Raum Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Durch sanfte Yoga-Übungen und Atemtechniken wird nicht nur das körperliche Wohlbefinden, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl gefördert. So entsteht ein unterstützendes Umfeld für soziale Integration und kulturellen Austausch. Mit Humor, Leichtigkeit und einem Blick für die Bedürfnisse der Teilnehmer freut sich Svetlana Nüchter montags die Teilnehmer in die Wahrnehmung des eigenen Körpers zu begleiten und Woche für Woche gemeinsam die individuellen Meilensteine zu meistern.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weil die Zahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten. Ansprechpartnerin ist Inas Saleh per Telefon 06187 /299-153 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Mitzubringen sind lediglich bequeme Kleidung und eine Yoga-Matte. Der Einstieg in das Kursangebot ist fortlaufend möglich.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2