Nidderau: Asbestplatten illegal auf Friedhof entsorgt

Nidderau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei große Stapel Asbestplatten, abgeladen auf dem Parkplatz des Bestattungswaldes an der Kreisstraße 851 in Nidderau: Die Kriminalpolizei geht nun der Frage nach, wer sie dort entsorgt hat und ermittelt wegen eines Umweltdelikts.



Hinweise zu der Untat, die am Sonntag zur Anzeige gebracht wurde und bei der vermutlich ein Fahrzeug zum Einsatz kam, erbitten die Ermittler unter der Rufnummer 06181 100-123.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2