Niederdorfelden: Vandalismus am Insektenpfad

Niederdorfelden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In einer 72-Stundenaktion der Deutschen Pfadfinderschaft wurde durch den Stamm Funkenflug Niederdorfelden vom 23. – 26. Mai 2019 entlang des Weges zur Hohen Straße ein Bienen- und Insektenentdeckungspfad angelegt. Am Beginn des Pfades wurde von den Pfadfindern eine Tür aufgestellt um so einen Eingang zum Entdeckungspfad zu schaffen.

tuerniederdorfinsektenh.jpg

Doch die Freude über den neu angelegten Zugang war nur von kurzer Dauer. Am Wochenende von Samstag, den 29.06. bis Montag, den 01.07.2019 wurde dieser Eingangsbereich von Unbekannten beschädigt. Ein solch rücksichtsloses Verhalten ist in keinem Fall entschuldbar. Deshalb bittet Bürgermeister Klaus Büttner um Mithilfe.

Zeugen, die zwischen Samstag, 29.06. ab 19 Uhr, bis Montag, 01.07. 2019, 10 Uhr, Personen beobachtet haben, die sich dort aufgehalten und sich an der Tür zu schaffen gemacht haben, melden sich bei der Gemeinde Niederdorfelden unter der Telefonnummer 06101/5353-15 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner