Herbert Horn seit 25 Jahren beim VdK Niederdorfelden

Niederdorfelden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am letzten November Wochenende trafen sich die Mitglieder und Freunde des VdK Ortsverbands Niederdorfelden zur jährlichen Jahresabschlussfeier.

newvdkniederdorf.jpg
newvdkniederdorf1.jpg
newvdkniederdorf2.jpg

Auch in diesem Jahr konnte sich der Vorsitzende, Uwe Spieckermann über eine sehr gut besuchte Veranstaltung freuen. 78 Besucher, sowie Bürgermeister Klaus Büttner und die Ehrenvorsitzende Christel Klocke konnte er an diesem Nachmittag begrüßen. In seiner Ansprache betonte er die Wichtigkeit des VdK für die Menschen, die Hilfe und Unterstützung bei Ihren Sorgen und Problemen in vielen sozialen Problemfällen suchen.

Der VdK wächst im Ort und im ganzen Bundesgebiet mittlerweile immer stärker. Bundesweit wurde in diesem Jahr die 2 Millionen Grenze überschritten. Zeigt dies doch, dass diese starke Gemeinschaft in Sachen sozialer Gerechtigkeit einen sehr guten Namen hat. Unzählige Beratungen sowie tausende Verfahren, die der VdK Bundesweit für seine Mitglieder vor den Sozialgerichten führt zeigen die Notwendigkeit dieses Sozialverbandes. Weiter geht Spieckermann in seiner Rede auf den Kampf des VdK für bessere Rentenregelungen, soziale Absicherungen und ein barrierefreies Leben für Menschen mit Behinderungen ein. Darüber hinaus, dass sich die Situation in den ländlichen Regionen verbessert. Medizinische Versorgungszentren müssen geschaffen werden, Busse und Bahnen sollen häufiger fahren und Internet und Mobilfunk weiter ausgebaut werden damit sich die dortige Bevölkerung nicht abgehängt und von der Politik vergessen fühlt. Neue Arbeitsplätze müssen entstehen, damit die jungen Leute bereit sind, zu bleiben, statt in die Metropolen zu flüchten.

Nachdem der Bürgermeister in seinem Grußwort auch auf diese Problematiken eingegangen ist und das einige dieser Problemlösungen in unserer Gemeinde bereits umgesetzt wurden sowie an vielem weiteren stetig gearbeitet wird, konnte der gemütliche Teil des Nachmittages beginnen. Der Volkschor Niederdorfelden, der zusammen mit Mitgliedern des benachbarten Chores aus Oderdorfelden zurzeit einen Projektchor bildet, stimmte die anwesenden Gäste gekonnt und harmonisch auf die Adventszeit ein. Der Auftritt, unter der Leitung von Leonhard Sils, kam sehr gut bei den Gästen an und wurde mit viel Applaus bedacht.

Die Vertreterinnen der Frauen, Waltraud Trapp und Haidi Arnold, unterhielten die Gäste mit kurzweiligen und besinnlichen Geschichten und Anekdoten. Ihnen folgte der Auftritt der Tanzformation „New Generation“. Die Tänzerinnen und Tänzer sprühten vor Energie und rissen die Gäste mit rockiger Tanzakrobatik mit. Donnernder Applaus nach dem Auftritt belohnte sie dafür. Der Vorsitzende sah ein, dass es hier wohl keine Zugabe geben konnte, so ausgepowert wie die Akteure waren. Mit einem Dankeschön und versorgt mit einem Schoko Nikolaus wurde die Gruppe verabschiedet. Es folgten dann die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im VdK, die Spieckermann zusammen mit Bürgermeister Klaus Büttner vornahm. Für 10 Jahre Mitgliedschaft erhielten Margaretha Bauscher, Monika und Thomas Keiling, sowie für 25 Jahre Mitgliedschaft Herbert Horn aus der Hand des Vorsitzenden die Urkunden und ein kleines Präsent.

Im Anschluss wurde das Ratespiel gestartet und die Gäste konnten dann das inzwischen hergerichtete Essen genießen. Nach Auflösung des Ratespiels, Verteilung der Gewinne und Verabschiedung durch den Vorsitzenden gingen die Gäste, zufrieden mit dem schönen Nachmittag, nach Hause.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner