Martin Unger in den Ruhestand verabschiedet

Niederdorfelden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Gemeinde Niederdorfelden am 22. März 2021 den Gemeindevorarbeiter des Bauhofes, Martin Unger, in den wohlverdienten Ruhestand.

Anzeige
Anzeige

martinunger.jpg

Unger wurde zum 01.01.1983 eingestellt. Der gelernte Kraftfahrzeug-Elektro Geselle hat sich hervorragend in die Tätigkeiten des Bauhofes der Gemeinde Niederdorfelden eingearbeitet. Herr Unger wurde sofort nach Beendigung seiner Probezeit Gemeinde Vorarbeiter. Diversen Fortbildungen, unter anderem für Gefahrguttransporte, Garten und Landschaft sowie einem Klärwärterkurs, nahm Martin Unger erfolgreich teil.

„Herr Unger war für uns immer ein zuverlässiger Mitarbeiter und Kollege“, so Bürgermeister Büttner in seiner Rede. Er dankte ihm, auch im Namen der Kolleginnen und Kollegen für die gute Zusammenarbeit und das kollegiale Miteinander und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute. Martin Unger bedankte sich seinerseits für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er freut sich nun auf seinen neuen Lebensabschnitt und hat schon umfangreiche Pläne geschmiedet.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!