SEK-Einsatz in Niederdorfelden: 56-Jähriger in Psychiatrie eingewiesen

Niederdorfelden
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einsatzkräfte der Polizei haben am Samstag in Niederdorfelden einen 56-Jährigen festgenommen. Vorausgegangen war eine Mitteilung, dass sich der Mann offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation befunden habe.

Die in der Folge alarmierten Spezialkräfte nahmen den offenbar verwirrten Mann gegen 17.50 Uhr unversehrt fest. Für Anwohner bestand keine Gefahr. Der Mann wurde in eine Fachklinik eingeliefert.

Der Bereich um die Einsatzstelle an der Berliner Straße war während der Einsatzmaßnahmen weiträumig abgesperrt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2