Fahrbahnreparatur: Vollsperrung zwischen Niederdorfelden und Maintal

Niederdorfelden
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die L 3205 zwischen dem Maintaler Stadtteil Bischofsheim und Niederdorfelden weist verschiedene Fahrbahnschäden auf. Um einer Ausweitung des Schadensbildes entgegenzuwirken, werden die Schadstellen in Kürze punktuell repariert und beseitigt. Für eine Bauabwicklung unter halbseitiger Sperrung ist die Landesstraße jedoch nicht breit genug. Eine Vollsperrung lässt sich daher nicht umgehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

niederdorfmainsperr_az.jpg

Da die L 3205 insbesondere im Berufsverkehr eine wichtige Verbindung zur A 66 darstellt, wird für die Ausführung der Arbeiten ganz bewusst ein Zeitraum innerhalb der hessischen Herbstferien gewählt. Während der Ferien ist meist ein geringeres Verkehrsaufkommen zu verzeichnen.

Vorbehaltlich geeigneter Witterungsbedingungen ist die Abwicklung der Reparaturarbeiten daher ab kommenden Montag, den 18.10. bis aller Voraussicht nach Freitag, den 22.10.2021 vorgesehen. Selbstverständlich wird eine entsprechende Umleitung ausgeschildert. Diese führt ab Maintal/Bischofsheim über die L 3209 zur B 521 und von dort wieder auf der L 3008 nach Niederdorfelden. Die entgegengesetzte Fahrtrichtung wird analog umgeleitet.

Hessen Mobil, das Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, bittet die Verkehrsteilnehmer und insbesondere den Pendlerverkehr sich auf die geänderte Verkehrsführung entsprechend einzustellen und genügend Zeit auf dem täglichen Arbeitsweg einzuplanen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2