Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

1. Sachstand Fischtreppe/Umgehungsgerinne
Im Zusammenhang ‚Bau des Umgehungsgerinnes bzw. Fischtreppe befinden wir uns derzeit, in Bezug auf die Überlassung des hierfür notwendigen Grundstückes, in der Vertragsabstimmung mit der Eigentümerin.

2. Sachstand Kläranlage
Hierzu hatte ich bereits in der letzten Gemeindevertretersitzung berichtet. Die Gemeinde Schöneck hat uns einen geänderten Bauzeitenplan vorgelegt, wonach es eine deutliche Verzögerung der Bautätigkeiten geben wird. Hierzu hat diese Woche eine gemeinsame Ortsbesichtigung stattgefunden. Wegen technischer Probleme, fehlenden Arbeitskräften und einem veraltetem Maschinenfuhrpark liegt die derzeitige Firma aus Italien, welche die Verbau- und Erdarbeiten durchführen soll, seit Beginn Ihrer Arbeiten deutlich hinterher. Derzeit werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für einen möglichen Auftragsentzug geprüft. Eventuell könnte die Firma, welche das Los 2 für die Stahlbeton- und Rohbauarbeiten erhalten hat, die Arbeiten übernehmen. Eine abschließende Entscheidung ist hierzu noch nicht getroffen.

3. Sachstand Umsetzung der Investitionsmaßnahmen aus dem Haushalts 2021
Die Planungsleistungen sowie die Landschaftsgärtnerischen Arbeiten für die Berliner Straßen sollen in der nächsten Sitzung des Gemeindevorstandes beschlossen werden. Gleiches gilt für die Vergabe der geplanten Klimaanlagen für die Kindertagesstäten Lindenplatz und 100 Morgenwald.

4. Informationsstand Weinbergsgrundweg
Die Gemeinde Schöneck hat uns mitgeteilt, dass Sie sich an der Sanierung des Weinbergsgrundweg nicht beteiligen werden. Daher ist die Sanierung des Weges nun ohne eine gemeinsame Ausschreibung geplant.

5. Sachstand ‚Pakt für den Nachmittag‘
Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 29.10.2021 verbindliche Zuschussregeln für den Pakt für den Nachmittag beschlossen. In einer Presseverlautbarung auf der Homepage der ZKJFgGmbH - dem Eigenbetrieb des Main-Kinzig-Kreises - wird ausgeführt, dass die ZKJF anstelle des Vereins Kinderlobby die Betreuungsträgerin für die Hortbetreuung in Niederdorfelden sein wird. Dies wurde so auch mit dem Main-Kinzig-Kreis, der Grundschule, der Kinderlobby sowie der Gemeinde Niederdorfelden in einem gemeinsam stattgefundenen Gespräch am 22.06.2021 vereinbart. Da wir wissen möchten, wie es nach diesem Interimsjahr, Schuljahr 2021/2022 weiter gehen und inwieweit die Vorbereitungen der Übernahme der Hortbetreuung an der Struwwelpeter-Schule durch die ZKJF gGmbh vorangeschritten sind, haben wir einen gemeinsamen Gesprächstermin vorgeschlagen. Bezüglich der Gebäudeübernahme, hier Anbau an die Struwwelpeterschule und Übernahme der Hortcontainer befinden wir uns derzeit mit dem Main-Kinzig-Kreis ebenfalls in der Abstimmung. Wir werden Sie über den aktuellen Sachstand unterrichten.

6. Namenswettbewerb für das Seniorenzentrum im Baugebiet ‚Im Bachgange‘
Der künftige Betreiber des Seniorenzentrums die LILIEN Pflegegesellschaft mbH treffen für die geplante Eröffnung im Herbst 2022 bereits schon einige Vorbereitungen. Aktuell wird nach einem geeigneten Namen für das Seniorenzentrum gesucht. Die LILIEN Pflegegesellschaft möchte insbesondere die Menschen, die im Umfeld des neuen Seniorenzentrums leben, in die Namensfind mit einbeziehen und dazu aufrufen sich an dem Namenswettbewerb aktiv zu beteiligen. Als Anreiz zum Mitmachen lockt ein Gewinn von zwei VIP-Karten für das Fußballbundesligaspiel TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt am 04. Dezember 2021. Namensvorschläge können von Bürgerinnen und Bürgern bis zum 21. November 2021 bei der LILIEN Pflegegesellschaft mbH eingereicht werden. Die Kontaktdaten können Sie bei uns erfragen.

7. Absage Weihnachtsmarkt
Aufgrund der Corona Schutzverordnung der hessischen Landesregierung hat der Gemeindevorstand beschlossen, den Weihnachtsmarkt für dieses Jahr abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, doch den vorgegebenen Mindestabstand von 1,50 Meter können wir rund um das alte Rathaus nicht einhalten. Darüber hinaus ist das Tragen der Masken vorgegeben, hinzu kommen 2G bzw. 3G-Regeln mit Führung von Besucherlisten. Unter all diesen Voraussetzungen sind wir zu der Auffassung gekommen, den Weihnachtsmarkt nicht durchzuführen.

8. Besetzung der Revierförsterei Maintal bei HessenForst
Der Gemeindevorstand hat der von HessenForst für die Neubesetzung der Revierförsterei Maintal zugestimmt.

9. Aufstellung eines Containers zur Nutzung als Corona-Teststation
Der Gemeindevorstand hat eine Ausnahmegenehmigung für die Aufstellung eines Containers auf demParkplatz hinter dem Bürgerhaus zur Nutzung als Corona-Teststation ab dem 01.01.2022 beschlossen.

10. Volkstrauertrag
Die Gedenkfeier findet am 13.11.2021 um 15.00 Uhr auf dem Friedhof statt.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fahrrad-Oase 2.0
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2