Man hatte sich entschlossen einen Termin mit BrillenWeltweit in Koblenz zur Übergabe zu vereinbaren. Einige Mitglieder der Nachbarschaftshilfe starteten am vereinbarten Tag zur Übergabe nach Koblenz. Dort wurden sie von Augenoptikermeister Wagner ausführlich über die Organisation und deren ver-schiedene Projekte und Förderungen informiert. Das Motto der Aktion von BrillenWeltweit ist „Brillen spenden – Sehen schenken".

Er erklärte, dass defekte Brillen auseinander genommen werden. Funktionelle Brillen werden gesäubert, die Gläser ausgemessen und dann sortiert, beschriftet und einzeln in Hüllen verpackt und digital erfasst bevor sie zum Versand in verschiedene Länder wie Nepal, Kamerun oder El Salvador gebracht werden. Für den Versand benötigen sie Spendengelder.

brillenweltweitnied az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2