Niederdorfelden: Einbruch ins Rathaus

Niederdorfelden
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am frühen Donnerstagmorgen kam es gegen 1.40 Uhr zu einem Einbruch in das Rathaus in Niederdorfelden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde hierbei nichts entwendet. Nachdem ein aufmerksamer Passant ein Scheibenklirren wahrnahm und ein Loch an einem der Fenster des Rathauses feststellte, alarmierte er die Polizei.

Bei deren Eintreffen flüchtete eine dunkel gekleidete Person von einem angrenzenden Grundstück in Richtung der Grundschule; die Person konnte bislang nicht gefasst werden. Am Rathaus wurden insgesamt zwei Scheiben eingeschlagen.

Offensichtlich war der Täter mithilfe einer Mülltonne in das Gebäude eingestiegen. Dort versuchte er einen Spint und eine Feuerschutztür aufzuhebeln. Sollten Sie sachdienliche Hinweise geben können, wenden Sie sich bitte an die Kripo in Hanau unter der 06181 100-123.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2