Urlaubszeit: Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden kümmert sich um Haus und Garten

Sie weiß, was Blumen mögen: Renate Krack hat viele Jahre in einer Gärtnerei gearbeitet. Quelle: Reinartz/Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden

Niederdorfelden
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Jedes Jahr stellt sich die Frage aufs Neue: Wer schaut nach der Post, wer kann die Katze versorgen, wer kümmert sich um die Pflanzen, während wir in Urlaub sind? Die Antwort darauf ist relativ einfach: die Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden e. V. Sie funktioniert nach dem Prinzip „Von Mitgliedern für Mitglieder“. Das heißt konkret: Durch eine Mitgliedschaft lassen sich Urlaubsvorkehrungen schnell abhaken.



Aber auch die Nachbarschaftshilfe kann personelle Verstärkung gebrauchen. Denn auch außerhalb der Sommerferien werden Helfer benötigt, zum Beispiel als Begleitung mit Fahrdienst, als Gesellschaft Leistende(r) oder auch als Reparateur. Wer sich in seinem unmittelbaren Umfeld sozial engagieren möchte und Interesse hat, der Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden beizutreten, melde sich bitte telefonisch unter 06101/9852015 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen zum Verein finden sich auf der Webseite: www.nachbarschaftshilfe-niederdorfelden.de

renatekrack az

Sie weiß, was Blumen mögen: Renate Krack hat viele Jahre in einer Gärtnerei gearbeitet. Quelle: Reinartz/Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2