Im Zusammenhang mit den Beratungen für den Haushalt 2023 der Gemeinde Rodenbach stellten die Fraktionen von SPD und FDP gemeinsam den Antrag, eine weitere Hotelansiedlung für Berufstätige und Touristen zu prüfen.

Der Leiter Steffen Ofenstein (links) und die Helfer vom Katastrophenschutz des ASB (Arbeiter Samariter Bund in Arbeitskleidung) Mittelhessen aus Offenbach bei der Übergabe der Lebensmittelspende vor der Evangelischen Kirche Rodenbach an Bernd Schminke, (2. v. links) Vorsitzender vom Pfarrgemeindevorstand und das Ehepaar Pia und Lars Härtel.

Kurz vor dem 3. Advent übergaben Steffen Ofensteinder, Zugführer vom Betreuungszug und die Helfer vom Katastrophenschutz des ASB (Arbeiter Samariter Bund) Mittelhessen aus Offenbach der Evangelischen Kirchengemeinde Rodenbach eine Lebensmittelspende.

AWO-Ortsvereinsvorsitzender Edgar Kreuzer (links) und Vorstandsmitglied Maritta Kreuzer verleihen dem Jubilar Anton Hofmann zur 40-jährigen Mitgliedschaft als Zeichen der Anerkennung die „Goldene Ehrennadel“ und überreichten die Jubiläumsurkunde, einen Weihnachtsblumenstrauß sowie ein Präsent.

Der Vorsitzende vom Ortsverein Rodenbach-Ronneburg der AWO Arbeiterwohlfahrt, Edgar Kreuzer, hat vor einigen Tagen persönlich Anton Hofmann aus Rodenbach für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der AWO geehrt.

Die Gemeinde Rodenbach und der Lebensmitteleinzelhändler tegut… haben gemeinsam den Weg für einen sogenannten „teo“ im Ortsteil Oberrodenbach geebnet. In diesem neuen digitalen Kleinstflächenformat können Kundinnen und Kunden dank digitaler Verkaufstechnologie demnächst rund um die Uhr einkaufen. Mit Hilfe von installierten Selbstscanning-Kassen und einer eigens entwickelten App wird das Einkaufen zur Nebensache, weil das Bezahlen quasi im Vorbeigehen erfolgt, ohne Wartezeit an der Kasse.

Wie jedes Jahr trafen sich die Mitglieder der SPD Fraktion der Gemeindevertretung Rodenbachs, die SPD-Mitglieder im Gemeindevorstand sowie Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) ein ganzes Wochenende zu ausführlichen Beratungen des Gemeindehaushalts für 2023.

„Rodenbach geht voran “, so kommentierte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lennard Oehl seinen Besuch in der Gemeinde, den er unter anderem auch für eine Besichtigung des Neubaugebietes südlich der Adolf-Reichwein-Straße gemeinsam mit Klaus Schejna (SPD) und den Projektentwicklern von ZSE-Immobilien nutzte.

Großes Gedränge herrschte zur Eröffnung des Rodenbacher Weihnachtsmarktes im Alten Ortskern von Niederrodenbach an den Getränke- und Speiseständen. Es war sehr deutlich zu spüren, dass nach zwei Jahren Pause wegen der Corona Pandemie das Bedürfnis zu menschlichen Kontakten bestand und sich viele Freunde und Bekannte verabredet hatten.

Fingerfertig und geschickt formt Anja Hanisch Vanillekipferl.

Es ist Advent im Altenzentrum Rodenbach. Herbstliche Blätter und Früchte, die bislang die Wohnbereiche schmückten, weichen vorweihnachtlicher Dekoration.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2