Nach einem Verkehrsunfall zwischen Langenselbold und Rodenbach sind am Samstag zwei Beteiligte in Krankenhäuser eingeliefert worden. Auf der Kreisstraße 861 zwischen Niederrodenbach und dem Langenselbolder Bahnhof waren zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Die Verletzten sind laut Polizeiangaben beide 19 Jahre alt und beide aus Hasselroth.

In der Karwoche herrschte geschäftiges Treiben im Altenzentrum Rodenbach: Handwerklich geschickt sägten Bewohner*innen der Einrichtung der Alten-und Pflegezentren des MKK (APZ-MKK) Hasen und andere österliche Motive aus Holz aus und bemalten diese anschließend.

Mit großer Freude gibt der Rodenbacher Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) bekannt, dass die Gemeinde ab Donnerstag, 1. April, gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Hanau ein Schnelltest-Zentrum in Rodenbach am Festplatz (Am Aueweg) eröffnen werden.

Fühl- und Tastkissen für Bewohner mit Demenz und eine Spende über 1000 Euro für die soziale Betreuung - die Einrichtungsleiterin des Altenzentrums Rodenbach, Myriam Dehne und die Leiterin der Sozialen Betreuung, Vanessa Buono, hatten gleich mehrfach Grund zur Freude, als sie die Teilnehmerinnen des Projekts „StichWort – Lernwerkstatt“ vor dem Altenzentrum in Empfang nahmen.

Das Ordnungsamt der Gemeinde Rodenbach hatte rechtzeitig zusätzliche Halteverbotsschilder aufgestellt und darauf hingewiesen, dass die Parkplätze an der Adolf-Reichwein-Schule (ARS) in der Alzenauerstraße in Niederrodenbach für einen Tag wegen Baumfällarbeiten gesperrt sind.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2