Umfrage über Zukunft der Spielplätze in Rodenbach

Rodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gemeinde Rodenbach erstellt gerade ein neues Gesamtkonzept für das Spielplatzangebot in der Kommune.

Dabei werden Einwohnerzahlen und Altersstruktur ebenso berücksichtigt wie die Umgebung. „Außerdem wollen wir die Wünsche und Bedürfnisse derjenigen in das Konzept einfließen lassen, die unsere Spielplätze nutzen. Dabei denke ich nicht ausschließlich an Kinder und deren Eltern – auch Bewegungsangebote für Senioren sollen in die Planung mit einfließen“, erläutert Bürgermeister Klaus Schejna.

Deshalb bittet er, sich an der Fragebogenaktion der Gemeindeverwaltung rege zu beteiligen, damit persönliche Vorstellungen und Wünsche mit einfließen können. „Helfen Sie uns, das Rodenbacher Spielplatzangebot so bedarfsgerecht und modern wie möglich zu gestalten“, so Schejna. Die Fragebögen liegen im Rathaus, im Medientreff Gemeindebücherei, in den Rodenbacher Kitas, beim Seniorenbüro und der Jugendarbeit aus. Zudem können sie auf der Gemeinde- Homepage unter www.rodenbach.de, Rubrik „Bürgermeister“ heruntergeladen werden. Die ausgefüllten Fragebögen sollten bis zum 12. Juni 2019 zurück an Gemeindeverwaltung Rodenbach, Buchbergstraße 2, 63517 Rodenbach, geschickt werden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner