Hinweisschilder auf Rodenbacher Geschäfte

Rodenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Rodenbach beschloss im Juni 2019 einstimmig, eine einheitliche, wegweisende Beschilderung für Rodenbacher Geschäfte einzuführen.

Anzeige

Die Beschilderung soll einer besseren Auffindbarkeit dienen, aber auch die öffentliche Präsenz der Gewerbetreibenden in Rodenbach steigern. Im weiteren Verlauf wurden 40 Firmen mit Publikumsverkehr vor Ort angeschrieben. 19 Firmen sind bereits mit dem Ordnungsamt der Gemeinde Rodenbach ins Gespräch gekommen und haben für dieses Projekt zugesagt.

Ausgangspunkt für die Beschilderung sind die Hanauer Landstraße und die Adolf-Reichwein-Straße in Rodenbach. 47 Wegweiser werden insgesamt aufgestellt. Die Beschilderung gleicht den vorhandenen Straßennamenschildern in Aussehen und Größe. Im Gegensatz zu diesen verfügen die Gewerbeschilder jedoch über eine weiße Schrift auf grünem Grund. Neben dem Namen des Gewerbetreibenden oder des Geschäftes ist noch ein Richtungspfeil auf dem Schild vorhanden.

Die Kosten für den Wegweiser (60,00 € pro Schild) zahlt der jeweilige Gewerbetreibende, die Installation wird von der Gemeinde übernommen. Bei Fragen zu diesem Thema oder Interesse an einer Beschilderung gibt Herr Alexander Lötschert gerne unter der Telefonnummer 06184 599-19 Auskunft. Der Bürgermeister der Gemeinde Rodenbach, Klaus Schejna (SPD), bedankt sich bei den Gewerbetreibenden: „Ich sage herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und freue mich, wenn dieses Projekt in unserer Gemeinde neue Möglichkeiten eröffnet.“

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!