Anzeige

Alle Rodenbacher Eltern, die dann einen Kita-Platz für ihr Kind suchen, können sich über dieses Onlineportal informieren und eine Platzanfrage an die jeweilige Wunscheinrichtung stellen. Mit der Einführung von „Little Bird“ gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten Platz schnell, übersichtlich und transparent.

Nach einer Registrierung im Onlineportal können Eltern ihr Kind in einer oder mehreren Einrichtungen unverbindlich vormerken lassen. Der Rodenbacher Bürgermeister Klaus Schejna betont: „„Little Bird“ soll nicht den persönlichen Kontakt zwischen den Eltern und der jeweiligen Kindertagesstätte ersetzen, vielmehr ist es ein zusätzliches Angebot und soll unkompliziert bei der Platzsuche behilflich sein. Wir möchten den Verteilungsprozess transparenter gestalten und allen Beteiligten mehr Planungssicherheit verschaffen.“

Gleichzeitig bietet auch die Rodenbacher Servicestelle Kinderbetreuung Beratung zu diesen Themen an (Ansprechpartner: Nicole Gräser, Telefonnummer: 06184 9937959, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). „Little Bird“ ist datenschutzrechtlich sicher und mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union konform. Zurzeit finden alle notwendigen Vorbereitungen statt und die Gemeinde Rodenbach freut sich darauf, den Eltern zum neuen Jahr ein zukunftsweisendes und informatives Onlineportal bieten zu können.

Bei Fragen können sich die Rodenbacherinnen und Rodenbacher bei Andreas Betz, dem Leiter des Amtes für Familie, Senioren und Soziales, unter der Telefonnummer 06184 599-10 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Weiteres erfährt man auch auf der Homepage des Portals www.little-bird.de.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2