Ein Traumreise durch die Schweizer Bergwelt

Rodenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu einer ganz besonderen Traumreise durch die Schweizer Bergwelt und dem Titel „STEAM DREAM“ waren bei herrlichem Sommerwetter einige Rodenbacher als Reisegäste dabei. Die Exklusive Gruppenreise nach dem Motto „Mit guten Freunden unterwegs“ wurde vom ACE Auto Club Europa organisiert und von Anton Hofmann aus Rodenbach als Reisebegleiter betreut.

zuerichanton_az41.jpg

zuerichanton_az42.jpg

zuerichanton_az1.jpg

zuerichanton_az2.jpg

zuerichanton_az3.jpg

zuerichanton_az4.jpg

zuerichanton_az5.jpg

zuerichanton_az6.jpg

zuerichanton_az7.jpg

zuerichanton_az8.jpg

zuerichanton_az9.jpg

zuerichanton_az10.jpg

zuerichanton_az11.jpg

zuerichanton_az12.jpg

zuerichanton_az13.jpg

zuerichanton_az14.jpg

zuerichanton_az15.jpg

zuerichanton_az16.jpg

zuerichanton_az17.jpg

zuerichanton_az18.jpg

zuerichanton_az19.jpg

zuerichanton_az20.jpg

zuerichanton_az21.jpg

zuerichanton_az22.jpg

zuerichanton_az23.jpg

zuerichanton_az24.jpg

zuerichanton_az25.jpg

zuerichanton_az26.jpg

zuerichanton_az27.jpg

zuerichanton_az28.jpg

zuerichanton_az29.jpg

zuerichanton_az30.jpg

zuerichanton_az31.jpg

zuerichanton_az32.jpg

zuerichanton_az33.jpg

zuerichanton_az34.jpg

zuerichanton_az35.jpg

zuerichanton_az36.jpg

zuerichanton_az37.jpg

zuerichanton_az38.jpg

zuerichanton_az39.jpg

zuerichanton_az40.jpg

Teilnehmen konnten alle begeisterten Fans von Dampfzügen und Dampfschiffen. Nach individueller Anreise nach Hergiswil bei Luzern am Vierwaldstättersee erlebten die Teilnehmer ein umfangreiches Programm rund um den Vierwaldstättersee, Zürichsee und Brienzersee bei Interlaken. Die Reise wird im September 2022 wiederholt!

Tag 1 Mit Dampfzug auf die Rigi: Erste Bergbahn Europas
Mit der Bahn fuhren sie nach Luzern und besteigen ein Schiff bis nach Vitznau. Die erste Bergbahn Europas stampfte am 21.05.1871 von Vitznau auf die Rigi, den Berg mit der wohl schönsten Aussicht der Welt. Bis zu diesem Tag brachten mehr als 1.000 Saumpferde und Träger die gut betuchten Touristen aus allen Herren Ländern auf die „Königin der Berge“. Heute bringt Sie die Dampfbahn auf den Berg.

Tag 2 Zürichsee Dampfschifffahrt; Mit Dampf durch Vergangenheit und Gegenwart
Ein „Dampferlebnis“ der besonderen Art erlebten sie am 2.Tag. Die beiden Salondampfer „Stadt Zürich“ und „Stadt Rapperswil“ sind die zwei Perlen des Zürichsees und lassen den Glanz der „Belle Epoque“ wieder aufleben. Die Schiffe verbinden die wunderschöne Altstadt Rapperswil mit der pulsierenden Stadt Zürich, dem wirtschaftlichen Dreh- und Angelpunkt der Schweiz.

Tag 3 Brienzer Rothorn Dampf-Bahn: Mit Dampf durch die Alpenarena
Mit der Bahn erreichten sie Brienz und starteten mit der Brienzer Rothorn Dampf-Bahn in Richtung Rothorn Kulm. Auf einer Strecke von ca. 7,6 km beträgt der Höhenunterschied 1.678 m während der einstündigen Fahrt. Wir haben während dieser Dampf-Bahn-Fahrt die malerische Aussicht auf den türkisblauen Brienzersee und die zahllosen Alpengipfel des Berner Oberlandes genossen. Die zischenden Dampfmaschinen haben die Reisegäste sehr begeistert und werden sie in bester Erinnerung erhalten. Am Nachmittag erkundigten sie den Brienzersee vom Dampfschiff „Lötschberg“ aus. Das Schiff verkehrt zwischen Interlaken und Brienz. Das unglaublich türkisfarbene Wasser verdankt der See den Mineralien des Aaregletschers. Schmucke Dörfer und eindrucksvolle Landschaften begleiteten sie auf der Reise.

Tag 4 Pilatus-Bahn Steilste Zahnradbahn der Welt
Mit der steilsten Zahnradbahn der Welt fuhren sie durch Wälder und Tunnel, über Almwiesen und Felsklippen hoch auf den Pilatus Kulm. Die leichte Bergwanderung zum Gipfelkreuz eröffnete den Ausblick auf das Bergpanorama. Abfahrt mit der Seilbahn nach Luzern – Krienz. Abwechslung und Spannung pur seit 1889. Bei dieser abenteuerlichen Rundreise erlebten sie das Bergbahnvergnügen schlechthin. Die tollkühne Luftseilbahn und die Panorama-Gondelbahn führten sie vom Pilatus Kulm zur schönsten Stadt der Schweiz: Luzern! Am späten Nachmittag nahmen sie an einer Stadtführung durch die wunderschöne Altstadt teil

Tag 5 Rundfahrt mit Dampfschifff von Luzern bis Flüelen und zurück auf dem Vierwaldstättersee: Mit Dampf durch die Geschichte der Schweiz

Tag 6 Furka Dampf-Bahn. Mit Dampf in hochalpiner Kulisse
Ein tolles Schmankerl für alle Bahn-Liebhaber stand auf dem Programm. Während der 75 minütigen Bahnfahrt von Oberwald nach Realp konnten sie eine traumhafte Kulisse genießen. Diese Fahrt ist ein „Muss“ auf der Agenda alle Dampf-Bahn-Freunde. Die hochalpine Kulisse, die atemberaubenden Passagen und die waghalsigen Brücken machen diese Fahrt zum unvergesslichen Nostalgie-Abendteuer. Mit dem Bus ging’s über Andermatt zurück nach Hergiswil ins 4* Hotel Pilatus am Vierwaldstättersee.

Foto: Die Teilnehmer der Reisegruppe aus Rodenbach: Marion und Hermann Stiegler, Wolfgang Zeiler, Bernd und Gabriele Müller (von links) zusammen mit Reisebegleiter Anton Hofmann (rechts) und Hotelchef Jörg Fuchs (links) Gruppenfoto nach der „Fahrt mit der Furka Bergbahn“.

Text und Fotos: Anton Hofmann


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2