Ab sofort 3G-Regel für die evangelischen Gottesdienste

Rodenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund der dringenden Empfehlungen der Landeskirche und der hessischen Landesregierung gilt ab Sonntag, 2. Advent, für die evangelischen Gottesdienste in den Rodenbacher Kirchen die 3G-Regel.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

dreigregelkirchriden_az.jpg

Am Gottesdienst teilnehmen können nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit Schülertestheft (oder aktuellem Schnelltest) sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit ärztlichem Attest). Die Impf- und Genesenen-Zertifikate oder die Testergebnisse werden vor dem Gottesdienst kontrolliert. Das Testcenter des DRK am Rodenbacher Strandbad ist samstags bis 16 Uhr geöffnet.

Für den gesamten Aufenthalt in den Kirchen besteht Maskenpflicht und die Abstandsregeln sind einzuhalten. Das Singen mit Maske ist weiter möglich. Für Gottesdienste im Freien, wie an Heiligabend, bestehen keine 3G-Beschränkungen, sofern die Verordnungen und Empfehlungen bis dahin sich nicht ändern. Der Kirchenvorstand bittet um Verständnis und hofft, dass all die Einschränkungen helfen, die Pandemie einzudämmen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2